Schlagwörter

, , ,

Steuerskandal um PapakonstantinouGriechischem Ex-Finanzminister drohen 20 Jahre Haft     2013.08.21 Finanzminster a.D. Papakonstantinou   Das gibt um eines mehr Anlass dem Vorschlag des schwedischen Reichtagsabgeordneten und heutigem Europapalamentarier Alf Svensson unverzüglich Folge zu leisten das Kontrollsystem der privaten aussergestzlichen Eskapaden immunisierter Angestellter zu optimiernen. Mit Griechenlands ex Finanzminister Papakonstantinou`s  Gesellschaft der „zufälligen Ehrlichkeit ohne Lügen behaftet“ wie in den Fällen Berlusconi in Italien, Chirac in Frankreich, Tony Blair in Grossbritannien und Unregelmässigkeiten im Freistaat Bayern steigt die Unzuverlässigkeitsrate in der Europäischen Union auf 18,52%. Eine ungewöhnlich hohe Zahl für eine Reklamation. Nehmen wir hinzu ein Land ausserhalb der Europäischen Union das vom Politisches Asylgeld lebt, die neutrale Eidgenössische Schweiz korrigiert sich die Zahl der in Europa angesiedelten Länder 27+1=28 auf 21,43% der Länder mit krimineller Verwandschaft. Eine gute Repräsentation. Empfehlenswert ist für alle beteiligten Länder sich mit der Zahl der Befangenheit und damit verbundener Korruption in Finnland zu befassen. Korruption ist nicht in der finnischen Bevölkerung verankert, das dem Verrat gleichsteht, beides sind Unzuverlässigkeiten die per Gesetz streng geahndet werden. Hierzu ist zu den bevorstehenden Bundestagswahlen eine Einführung eines Ärztlichen Psychiatrischen Gutachtens mit Gültigkeit der Mandat Periode vom zukünftigen immunisierten Angestellten einzufordern, das den gesunden Menschenverstand bestätigt. Desweiteren ist Vertrauen gut jedoch Kontrolle besser, die Versuchung zur Kriminalität immunisierter Angestellten einzudämmen. Dies mit der Einführung einer TeilZeit-Immunität, einer Immunität exkludiert private Bereicherungen, verwandtschaftliche Beschäftigungen, Eskapaden welcher Art auch immer ausserhalb der Gesetzgebung.  Mit der Ursache folgt automatisch die Wirkung, der Wiederaufbau eines Vertrauen-Kredits, Umsetzung sämtlicher Bauprojekte des mit 11 Punkte versehenen gesunden Menschenverstandes von Herrn Sarrazin zur weiteren Schadensbegrenzung. Den gesunden Menschenverstand zu benutzen ist die Grundvoraussetzung eines auf Zeit gewählten immunisierten Angestellten, jedoch konzeptionell sei hinzuzufügen, dass die betreffenden Personen einem regelmäßigem Gesundheitsuntersuchung sich aus Sicherheitsgründen unterzogen werden sollten. Lügen bei einer Wahl in der dessen Verlauf gewählte Angestellte auf Zeit mit einem immunisierten Blanco-Wechsel ausgestattet werden, sind einer besonderen psychischen Belastung mit eventueller Persönlichkeitsveränderung negativer Natur belastet. Diese zu entdecken ist sehr schwierig da diese Positionen wie ein Beichtgeheimnis gehütet werden. Diese Phänomen ist keine Berufsgruppe von befreit. In den bereits rechtskräftigen Urteilen der Herren Berlusconi, Italien und Chirac Frankreich übermittelt eine Kriminalitätsrate der EU-Ministerpräsidenten von 7,40 %. Mit Lügen der Politiker wie Tony Blair einen Krieg mit katastrophalen Folgen und Elend zu entfachen ist der Prüfung eines Internationalen Kriegsgerichtes erforderlich, politisches Lügen ebenfalls zu kriminalisieren. Der kriminaltechnische Posten Tony Blair hebt die Rate von 7,40% auf 11,11%. Der Fall Gustl Mollath und widersprüchliche Aussagen von Justizministerin Dr. Beate Merk, dessen Chef Ministerpräsident Seehofer, die Existenz eines Justizministeriums in Frage stellt, wirft ein weiteres dunkles Licht zur Existenzfrage dessen auf, mit zur Folge einer vernichtenden Fragwürdigkeitsstufe des schwererarbeitenden Vertrauen-Kredits ; hinzuaddierend diesen Punkt wird die Vertrauenswürdigkeit von 11,11% auf 14,81% fragwürdiger Kompetenzen innerhalb der Europäischen Union korrigiert. Der Gebrauch des gesunden Menschenverstandes bedarf der Unterfütterung einer eminenten Sozialkompetenz Den gesunden Menschenverstand zu benutzen ist die Grundvoraussetzung eines auf Zeit gewählten immunisierten Angestellten, in Verbindung eines gesetzlich einzuführenden Ärztlich Psychiatrischem Gutachten zur Feststellung des gesunden Menschenverstandes für die Dauer der Mandatsperiode Ein fester Bestandteil zur Auswahl zugelassener Bewerber bedarf es einem definiertem Mindestmaß an Sozialkompetenz. Wie in jüngster Zeit die in Rechtskraft erwachsenen Urteile der kriminalisierten Herren Berlusconi, Italien und Chirac, Frankreich bestätigt, dass immunisierte Angestellte keineswegs befreit sind in der Repräsentation der Kriminalität, mit fundamentaler Erlaubnis seinem Arbeitgeber (Wähler) gut formulierte Lügengeschichten verkaufen zu können. Die Problematik der Lüge fällt durchaus in den Bereich der Verhaltensmedizin. Zur Eitelkeitswahrung ist der Wurm einer Lügenproduktion in Verbindung eines Automatisationsmechanismus der Persönlichkeitsveränderung mit gefährlicher Folgewirkung zur Unterminierung der Demokratie. Die Geschichte holt professionelle Lügner zwar ein, die jedoch einen unvorhersehbaren Schaden hinterlassen, ohne sich der Verantwortung bewusst zu sein, ebenso mit der ständigen Grundlage neue Lügen zu produzieren eine Neudefinition das Falsche für das Richtige zu verkaufen legalisiert wird und das noch zu verankern in den Köpfen der jungen Generation ist unverantwortlich. Ein Vorbild vorzüglich demokratischer Regierung sind die weltweit tätigen Hilfsorganisationen wie Rotary International und Lions International, dessen Vorstände jährlich gewechselt werden. Die Struktur dieser Organisationen sind so straff gehalten, das ein schuldenfreier Erfolg jedes Jahr zu verzeichnen ist!  Wissentlich falsche Aussagen sind verbunden mit Legalisierung der Kriminalität, wie z. B. Befangenheit im Amt mit der damit verbundenen Korruption einer legalisierten Kriminalität. Der gesunde Menschenverstand arbeitet schnell mit einem fristlosem Kündigungsgrund: „Angestellt unter falschen Voraussetzungen.“   Ist  Herr Prof. Hohl, ETH Zürich, federführend den hervorragenden  Künstler Alberto Giacometti bekannt gemacht, das zur Inspiration des 100 Frankenscheines (Banknote) erwuchs und letztlich für seine Kultur-wissenschaftliche Forschung von der Bundesregierung mit dem Professor-Titel geehrt, auch ein Asylbewerber im eigenen Land, unterliegend den Wünschen von Grünen Regierungsrätin Susanne Hochuli? Mord auf Raten durch einen deutschen Arzt   Die Ausbildung einer Bevölkerung, dessen Muttersprache verstehen zu dürfen, ist abhängig wie viel und was dem Bürger erlaubt ist zu verstehen und zu lernen, bestimmt die Führung eines Landes unter welcher Flagge das Schiff gelenkt wird. Unter der Flagge der Demokratie oder der Ochlokratie liegt in den Händen der Damen und Herrn Bundesrichter in Lausanne und Karlsruhe. Die generelle Frage ergibt sich hieraus, wer ist zu schützen? Der Bürger eines Landes und somit die demokratischen Werte oder ein auf Zeit gewählter immunisierter Angestellter ausgestattet mit einem Blanko-Wechsel (Narrenfreiheit) als Personalzuwendung ohne Bezahlung sich im Selbstbedienungsladen seines Landes bedienen zu dürfen? Der Selbstbedienungsladen ist dementsprechend ausgestattet, nicht wie viele meinen mit Lebensmittel und Konsumgütern sondern der auf Wunsch des Angestellten juristisch angepassten Gesetzgebung! Dieses Produkt ist keine Rechtsbeugung, sondern eine unmissverständliche eigenhändige und individuell auf die Situation nach Bedarf angepasste kriminelle legalisierte Gesetzgebung. Das ist die gesamte Konsum-Palette eines auf Zeit gewähltem, mit Immunität ausgestattetem Angestellten, der problemlos mit einem Blanko-Wechsel der Narrenfreiheit, steuerfrei gratis eine Selbstbedienung vornimmt. Das ist das Kapitel des Herrn Gustl Mollath und Herrn Prof. Dr. Reinhold Hohl, Ist das was unter medizinisch ethisch vertretbare Versorgung im Gesundheitszentrum Fricktal durch deutschem Arzt med. prakt.. Hagen Verstanden wird? Ist Misshandlung infolge Verweigerung medizinischer Hilfeleistung durch Grünen Regierungsrätin Susanne Hochuli legalisiert, seit dem 28.09.2011? Bundesgerichtsurteil Gesch-Nr. 5A_841/2012 Lausanne vom 7.März 2013 bis heute nicht exekutiert? Gibt es tatsächlich eine unabhängige Gewaltenteilung? Hochaktuell ist dieses Thema, sprich TeilZeit-Immunität, bei der Handhabung der EUR-Krise in der die Regierungen der BRD mit unterschiedlicher Personenbesetzung (Schröder/Merkel) die Gewaltenteilung aufgehoben versehen mit einem Sicherungskasten zur Entledigung wirtschaftswissenschaftlicher Berater der Regierung.   Es ist bisher, seit 2007, nicht bekannt wer der eigentliche Besitzer der Schulden ist. Im Herbst 2007 wurde ich gefragt zur Situation und schlug eine Lösung vor, das die faulen Papiere der Banken übernommen werden von einer neuzugründenden Bank unter staatlichem Besitz, zwecks chemischer Bereinigungen der Bilanzen. Dieses wurde von Herrn Junker während einer Ministerpräsidenten Konferenz im November 2007 in der Erforderlichkeit einer einzuführenden “BAD BANK” für  und in Deutschland vorgestellt. Die Konstruktion der Verfahrensweise in der Praxis wurde jedoch torpediert, das Loch somit weiter aufgerissen.   Griechenland ist ein Land das mit Wissen der Bundesregierung der BRD und der seinerzeitigen Regierung Schwedens voll unterstützt wurde zum Eintritt in die Europäische Union. Es war bekannt, das Griechenland nicht im Besitze von Rohstoffen und Technologien ist. Der Einzug Griechenlands in die Europäische Union mit ebenso folgender Währungsumstellung von Drachmen zum EURO ist in der Neuzeichnung der geopolitischen Karte zu suchen. Ein Wunsch der Politiker ist die Neu-Definition der Grenzen Europas, eine Erweiterung, inkludierend Türkei als Mitgliedsland der EU und Einverleibung in den EURO. Vorsicht ist durchaus angesagt für die EU und auch die Nato die Kulturen Griechenlands und Zyperns nicht als eine Betrüger-Kultur darzustellen. Im Bereich der gewählten immunisierten Angestellten sind Lügen eine Praxis geworden das Falsche für das Richtige zu verkaufen. Infolge dieser pejorativem Aussagen angestellter und zugleich immunisierter Personen bringt das ganze Europa ins schwanken. Dieses aktualisiert sich bei jeder auch zukünftigen Zahlung an Griechenland, das nicht als Hilfszahlungen verkauft werden sollte sondern als Mietzahlung diese Region militärisch via dem Natobündnis als Pufferzone eventueller zukünftiger Konflikte, zu titulieren ist.   Von äußerster existentieller Wichtigkeit für gewählte Angestellte ist zum heutigen Zeitpunkt die Vertuschung begangener Fehler in dem galanten Schachzug innere Angelegenheit eines Landes und Region zu destabilisieren unterfüttert mit “erforderlichen” Waffenlieferungen. Damit werden zwei Fliegen in einer Klappe geschlagen, zum Einen eine erweiterte Arbeitsplatzbeschaffung für die Waffenindustrie mit gutem Einkommen, zum Anderen die Möglichkeit zur Dezimierung  Arbeitsloser Europäer im Gebrauch als Kanonenfutter. Mit diesem Hintergrund ist eine TeilZeit-Immunität deutscher Politiker dringendst erforderlich den Rausch der Eitelkeit einzudämmen, ebenso die Wieder-Einführung unabhängiger Ratgeber mit entsprechendem Wissen und Erfahrung sich zu bedienen. Der reine Menschenverstand sagt, dass ein Land (EU, Hauptstadt Brüssel) mit 3 Währungen arbeitend keine bzw. begrenzte Überlebenschance hat.