Der Mietvertrag ist unter falschen Voraussetzungen abgeschlossen worden. Offensichtlich betrügerische Absichten machen einen Vertrag nichtig, auch wenn der Vertrag formal richtig ist. Zu vergleichen ist es mit einem simplen Scheckbetrug, zwar inhaltlich anders formuliert im Resultat das Selbe. Dahingegen könnte die Stadt Flensburg bei Rücknahme des Grundstücks an nicht kommerzielle Kunst, wie Theater, Musik, Kunsthandwerk, usw. sich mit der Stadt Helsinki, Finnland austauschen was dort im Freizeitbereich kostenlos arrangiert wird. Die Stadt Flensburg, wie ich es verstehe wäre ausschließlich für die kostenlose Bereitstellung des Grundstückes verantwortlich, eine andere nicht kommerzielle Organisation für die technische Verwaltung und Pflege des Grundstücks verantwortlich. Könnte so eine Lösung nicht angedacht werden und gleichzeitig Steuergelder sparen und die gewonnene Zeit in etwas sinnvolleres zu investieren?

AKOPOL - Arbeitskreis Kommunalpolitik

luftschlossfabrikStellungnahme der Luftschlossfabrik zur Güteverhandlung der Liegenschaft am Harniskai

Gestern, am 17.12.13 trafen die Vertretungen der Tycoon Immobilien GmbH und der Stadt Flensburg zusammen, um unter Anleitung der Justiz eine Einigung bezüglich der Liegenschaft Harniskai 1-3 zu erzielen. Nachdem es bei der Güteverhandlung der beiden Parteien zu keinerlei Einigung kam, wurde die Verhandlung ergebnislos geschlossen.

Kunst und Kultur wird in anderen Städten bereits als Ressource erkannt und zur Stadtaufwertung genutzt, daher hoffen wir, dass auch die Stadt Flensburg Ihre Kreativpotentiale nutzt und fördert. Zumal dies kaum eine Mehrbelastung für den Haushaltsplan darstellt. Wir hoffen, dass dieser Sachverhalt als Win-Win-Situation wahrgenommen wird und die Stadt Ihr Kulturpotential ernst nimmt.
Unkommerzielle Kunst und Kultur braucht eine Stadt und das ist genau das, was aktuell in der Luftschlossfabrik passiert.
Das Gelände hat auf jeden Fall mehr verdient, als dem Verfall und dem Vandalismus ausgesetzt zu sein. Durch die Instandsetzung, Verschönerung und Belebung der…

Ursprünglichen Post anzeigen 248 weitere Wörter