Schlagwörter

, ,

Ein solch Menschenwürdiger Einsatz sollte vom FriedesNobelPreisKomittee gewürdigt werden. Wie die Welt doch unterschiedlich ist. In dieser Nachricht wird übermittelt, dass es im Iran sogar Menschen gibt die einen gesunden Menschenverstand haben. Wird es grausam in der Definition der Mitmenschlichkeit in Europa mit der Rede von Herrn Bundespräsident Gauck  anlässlich der Sicherheitskonferenz in München über nicht verendete Arbeit zu brillieren? Führt Bundespräsident Gauck in Zusammenarbeit mit Bundeskanzlerin Angela Merkel Deutschland in eine Diktatur? Hat Ihr Vorgänger Adolf Hiltler nicht das identische Konzept der Weltherrschaft dargelegt und das sogar berührenderweise „ehrenamtlich“ indem sein Gehalt zu 100% an arme kinderreiche Familien geschenkt wurde? Ist der einfache Mensch zu doof nicht zu verstehen, dass neues Heizmaterial benötigt wird diese Konstruktion der Macht zu erhalten? Vorsicht mit Geiz ist Geil! Sind die Aufgaben des Bundespräsidenten politischer Natur oder begrenzt auf die Repräsentation eines Landes wie es der Fall ist im Bundesland Königreich Schweden der König sich keineswegs politisch äußern darf. Ist es etwas pietätlos von Bundespräsident Gauck nicht am 80. Jubiläum zur Eröffnung von Dachauб an dem Überlebende teilgenommen haben, nicht zu erscheinen? = „Einigkeit und Recht und Freiheit für das Deutsche Vaterland“? Beginnt der Größenwahn wieder um sich zu greifen, offizielle Einmischung innerer Angelegenheit ohne eigene Grundkenntnisse der Kultur repräsentieren zu können, Beschlüsse des politischen Bauchgefühls „ich laufe der Masse der Abgeordneten hinterher und schließe mich ihrer Meinung an“? Hat der Bundespräsident einen Sitz im Bundestag und übernimmt federführend die politischen Geschäfte Deutschlands? Übergeordnet Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel und Herrn Außenminister Steinmeier? Wie steht die bundespräsidentiale Rede zur EMRK (Europäischen Menschenrechtskonvention) Art. 3, 6, 8 und 10 in der Missachtung dieser durch die im Europa-Rat befindlichen Schweiz mit erhaltener Schulnote im Transparenzfach der Parteien-Finanzierung „ungenügend“ erhielt zum Einzel-Fall“ von Herrn Reinhold Hohl und dem „Einzel-Fall Ukraine steht? Existiert ein im Jahre 2013 im Eilverfahren, mit einer erschreckend kleiner Anzahl Bundestagsabgeordneter verabschiedeten und vom Bundespräsidenten Gauck unterzeichnetem Gesetz zur medizinisch-psychiatrischen Zwangsbehandlung, eine zu füllende Gesetzeslücke in Verbindung des Vorfalls Gustl Mollath eine Wiederholung zu vermeiden, zusammen mit der Rede von Herrn Gauck zu Menschenrechten, Import von EU-Arbeitskraft in Form von Armutseinwanderung aus Rumänien, Bulgarien und Griechenland der von Frau Dr. Merkel finanzierte TeilnahmeBesuch von Herrn Klitschko zur Sicherheitskonferenz in München, ein konkreter Zusammenhang des Wohltätigkeitsbetruges und militärischer, geopolitischer Neuordnung nach anglosächsischem Modell, zur Dezimierung der Russischen Föderation? Wird das Bewusstsein erst klar wenn das Kind wieder in den Brunnen gefallen ist? Anlässlich des Mauerfalls erhielt ich den Kommentar 1992 von einem deutschen Industrierepräsentaten in Stockholm, Schweden, die Bemerkung “ Was Hitler im 2. Weltkrieg nicht geschafft hat machen wir heute mit Geld“. Vorsicht  und nochmals vorsicht ist angesagt in der übermütigen Rede von Herrn Bundespräsidenten Gauck. Flösst es Vertrauen ein das Röckchen nach Westen sehr hoch zu heben?, dabei verhaltenstechnisch eine Kriegserklärung nach Osten abgebend, ohne im Besitz von Naturvorkommen ebenso wie aussterbende deutsche Meritrokratie-Generation, gemäß Deutschland schaft sich ab, mehr oder weniger mit Import-Hilfe des Menschenhandels ein Loch von bereits ausgebildeten qualifizierten Menschen den armen Ländern abwirbt, das Wasser „unbeabsichtigt“ abgräbt in die Position der zu empfangenen Dankbarkeit des Kolonialherren „Deutschland“, zu sein? Ist es korrekt den Anschein der „Europäischen Gemeinschaft“ mit der Klassifizierungstabelle arm und reich und dazu noch erweiternd die aus Schweden stammende Fächer-Klassifizierung im Unterbewusstsein Deutsch arm und Ausländer arm zu definieren, den Neid der Menschen ansprechend, ein Missverhältnis in der Bevölkerung schaffend die menschlichen Gruppen in Güteklasse wie Eier fertigsortiert nach Bedarf in eine  zweit- und drittklassige Staatsbürgerschaft mit einem Stempel des Wortschatzes zu versehen mit vorgefertigter Eingliederung der Kanonenfutter-Qualifikation? Wie viel Bomben hat Iran auf Japan,Vietnam und Afghanistan geworfen? Welche Beschränkungen hat Israel im Zusammenhang der unter Entwicklungshilfe  deklarierten und gelieferten deutschen Atom-U-booten von der Bundesrepublik Deutschland erhalten? Ist aus der „Friedensrede“ von Herrn Bundespräsidenten Gauck eine Übernahme der amerikanischen Verpflichtungen im Nahen Osten aufgrund der Interessensverlagerung der USA in den Pazifik, zu hören?, die BRD  eine militär- und geopolitische Position einer  Stellvertretermacht im Auftrage der USA bekleiden wird? Ist Herr Bundespräsident Gauck ebenso wie Präsident Janukowitsch in der Ukraine so fest „demokratisch verankert“ Verhaltensfehler selber nicht erkennen zu können? Ist das Gastgeberland wie auch die USA davon überzeugt eine Änderung mittels Austausch der Schachfigur Klitschko, bekannt in der Ukraine, ohne jegliche „Berufserfahrung“ in die Position eines angereisten Politikers gestellt zu werden, die Situation der ukrainischen Bevölkerung oder auch der deutschen Bevölkerung ändern zu können, ohne Behebung des Systemfehlers eines Rechtsstaates? Eine neu zu definierende Fassung des Straftatbestandes der Rechtsbeugung ist vor einer Änderung der Situation in der Ukraine erforderlich. Den Menschen ohne Konzept und Rezept in ein Land mit eminenter Zukunftsaussicht eines Tagelöhners zu locken ist menschenunwürdig. Denn zu verstehen ist im übertragenen Sinne spricht Bundespräsident Gauck von internationalen Menschenrechten, Rechte, die von ihm unterzeichnet bereits die gefährlichste Einschränkung in der Freiheit eines Menschen ist, ist das Gesetz zur medizinisch-psychiatrischen Zwangsbehandlung. Wie viel EURO wird Deutschland jedem einzelnen Mitbürger der Ukraine bei Anschluss an die Europäische Union konkret auf sein Konto überweisen, oder fällt dies unter politische Einflussnahme in den Bereich von Herrn Präsident Janukowitsch und Herrn Oppositionsführer nebst Familie? Ein durchaus bedenklicher Weg ist die wissentliche und absichtliche Einschränkung der Strafbarkeit der Rechtsbeugung. Denkenswert ist hierbei in die Praxis ümzusetzen: Lösungsvorschlag: 1. Lösungsschritt: Neufassung des Straftatbestandes der Rechtsbeugung                                                                 Die Professoren Bemmann, Seebode und Spendel (Rechtsbeugung- Vorschlag einer notwendigen Gesetzesreform, Zeitschrift für Rechtspolitik, 1997, Heft 8, Seite 308) schlagen vor, den Straftatbestand der Rechtsbeugung wie folgt zu fassen:                                                                                                                 § 339 StGB                                                                                                        (1) Ein Richter, ein anderer Amtsträger oder Schiedsrichter, der bei der Leitung oder Entscheidung einer Rechtssache zugunsten oder zuungunsten eines Beteiligten das Recht verletzt, wird wegen Rechtsbeugung mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu fünf Jahren, in minder schweren Fällen mit Freiheitsstrafe nicht unter sechs Monaten bestraft.                                                                    (2) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu zehn Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn das Recht durch eine schwere Menschenrechtsverletzung, durch Verhängung einer in einem unerträglichem Missverhältnis zur Straftat stehenden Strafe oder so gebeugt ist, dass ein Beteiligter einen besonders großen Schaden erlitten hat. Dieser Konkrete Vorschlag ist unabdinglich in einer transparenten Demokratie der EMRK (Europäische Menschenrechtskonvention) der Europa-Rats-Mitglieder in Erweiterung der Voraussetzungsbestimmungen zur Europa-Rats-Mitgliedschaft. der Menschenrechte erforderlich. 

http://www.bild.de/politik/ausland/iran/kranker-mahan-glatzen-aus-solidaritaet-beruehrende-geschichte-aus-iran-34493316.bild.html