Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2014.02.17 Frank-Walter Steinmeier Empfang des Besuchs aus der Ukraine                        Kommentar: Ernestus Baron von Renteln

 

Gestern Abend habe ich die beiden ukrainischen Oppositionsführer Arsenik Jazenjuk und Vitali Klitschko zum Gespräch empfangen. Im Mittelpunkt unseres Treffens standen die Bemühungen um eine Lösung der Krise in der Ukraine: http://bit.ly/1eJ81Nu

 

Kommentar: Ernestus Baron von Renteln

 

Eine exzellente Demokratie zu erhalten ist es für die Ukraine zunächst wichtig zu wissen was ist Demokratie und wie erlange wir das Wissen des Gelernten weiter an die kommende Generation als Erbe zu hinterlassen?. Es ist der Ukraine nicht geholfen mit dem Austausch von Personen, die mit ihrem Familienkader den bestehenden kulturellen Familienkader auswechselt. Besonders schwierig gestaltet es sich von ausgehend von einem sich selbst titulierendem „Souveränen“ Land ohne Souveränität zu haben, Bundesrepublik Deutschland, für Europa zu sprechen oder einen Teil dessen zu sprechen die Wirklichkeit etwas verdreht  wird? Ein durchaus unbedachter Schritt kann und wird Deutschland ca. 70 Jahre zurückwerfen. 

Festzuhalten ist, daß die Bundesrepublik Deutschland kein Souveräner Staat ist, gemäß dem Waffenstillstandabkommen vom 28. Mai 1945, auch nicht nach dem 2 plus 4 Abkommen, das korrekterweise kein Friedensvertrag darstellt. Nicht zu vergessen ist, daß bei zu großen Differenzen die Wirtschafts-Region Deutschland von einem Tag zum anderen die erarbeiteten freiheitlichen Privilegien dementsprechend über Nacht verlieren kann. Vorsichtig ist die Mutter der Porzellankiste, Schäden zu kitten geht, die Narben können mit heutiger Technik camoufliert werden, verbleiben jedoch im Inneren eines Menschen, das ebenso zur Sozialkompetenz eines Theologen gehört, wie die Mutter zum Kind, zum 80. Eröffnungsgeburtstag  des „Vergasungshotels“ Dachau, an dem Überlebende teilgenommen haben, der „Freiheitskämpfer“ Pastor a. D. Bundespräsident i. A. (im Amt) Gauck mit Brillanz fernblieb, keinen Stellvertreter entsandte, stattdessen einer angenehmeren Veranstaltung in Italien bewohnte. Das die Siegermächte eine großzügige Eigenverwaltung, auch in Form von Auslandsvertretungen, welcher Natur auch immer, genehmigt haben ist zur Befriedigung und harmonischen Zusammenarbeit sehr förderlich

 

Wie weit darf die Selbstherrlichkeit der Bewunderung eines Bundespräsidenten zu gehen dessen Land ausschließlich einen Waffenstillstandsvertrag hat, jeden Tag ebenso wieder besetzt werden kann. Ist Herr Bundespräsident Gauck seiner politischen Position bewusst?  Ist es ratsam einen Bundespräsidenten mit Rede zum 50 Jahrestag der Sicherheitskonferenz (erst bestehend seit 1964) eine indirekte Kriegserklärung abgeben zulassen ohne vorherige Absprache mit dem Außenminister oder Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel??, eine Reihe Kompetenzfragen aufwirft?

Überschreitet die Rede die Kompetenz-Zuteilung des Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland? 

Dem Arbeitgeber/Wähler vorzutäuschen oder zu Belügen sollte unter absoluter Strafe gestellt werden, mit einem der Zeit angepasstem Gesetz, ohne wenn und aber, auch die Wirklichkeit zu vertreten. 
Steht diese Widersprüchlichkeit in der Ausübung des immer noch währenden Schutzes einer Moral der Gesetzgebung von Herrn Hitler zu verteidigen und nicht nach den Prinzipien der Demokratie zu leben, ist eine Kritik an Herrn Bundespräsidenten Gauck und sämtlichen Angestellten Dienern des Bürgers & Wählers erlaubt zur Ermöglichung einer Korrigierung? Oder spielt die Eitelkeit in der Ausführung der Tätigkeit primär den Takt der Auf- und Ausführung? Noch bewusster in Erinnerung zu rufen ist die Abwahl der FDP zur Bundestagswahl 2013, ein Resultat zurückzuführen in die 1974-ziger Jahre mit Koalition zur SPD. Eine kleine Partei beginnt zu verkaufen dass das Falsche das Richtige ist, eine Partei von ursprünglichen vertretend kleiner und mittelständischer Unternehme begann einen Verrat gegenüber seinen Wählern. Dieses wunderschöne Produkt wurde ursächlich zur Splitterung der Sozial Demokratischen Partei Deutschland in Grüne und später hinzukommend die Linke. So kann es gehen wenn das Falsche für das Richtige verkauft  wird ohne dafür haften zu müssen. Ursache und Wirkung gehen Hand in Hand. Demokratie zu vermitteln und einzuarbeiten bedarf eine Zeit von mindestens 2-3 Generationen. Personen mit Erfahrungen der Wirtschaftsstrukturen und dessen Handhabung ist dies eine altbekannte Sache wie zum Kinderkriegen 2 Personen erforderlich sind. 
Die heutige Gesetzgebung der Bundesrepublik Deutschland ist unverantwortlich an ein Land in gedanklichem Umbruch des Geschmacks mit faulen Eiern der Gesetzgebung Adolf Hitler´s zu füttern, einen Glauben verkaufen wie vielleicht Martin Luther die Ursache zum 30-jährigem Krieg darstellte.? Dies anschließend verfeinert mit dem Exportschlager des von den USA so gefürchteten  Sozialismus der Herren Marx und Engels, Hitler und Stalin einer Verfeinerung der Zusammenarbeit gerichtet wie im Zweifrontenkrieg nach Ost und West, aber nicht wie im gewünschten Fall von Bundespräsident Gauck ein Resultat, gemäß seiner Sicherheitskonferenz-Rede erwirken zu wollen, wie die Reaktion den Anlass gab Ministerpräsident Mobuto ein Jahr nach der Selbstständigkeit 1961 des Kongo´s, im Auftrage Königs Baudouin von Belgien durch den CIA ermorden zu lassen. Damit Ministerpräsident Mobuto mit dem Leichnam Unfug zu vermeiden war der Auftrag end Leichnam von Mobuto zu Vierteilen und mit Säuere zu überschütten zu vernichten, wie die Geschichtswiederholung bei Osma BinLaden.

 

Ein Nicht gewünschter Sozialdemokrat, die Nummer 2 wurde aus dem Weg geräumt. Die Nummer 1, Herr Hitler hatte sich selbst beseitigt. (Zum Verständnis Reichskanzler Hitler ist vom deutschen Volk gewählt worden, nicht vom russischem oder chinesischem Volk. Er war ein introvertierter Sozialdemokrat der die Interessen seines Landes meinte zu vertreten und dementsprechend das Vertrauen seines Volkes erhielt. Ein introvertierter Sozialdemokrat ist ein für sein Recht eintretender Sozialdemokrat, also ein guter Sozialist. Eine Person sein Land introvertiert zu vertreten ist ein Nationalist. Davon gibt es ganz viele in jedem Land, die eigene die Kultur bewahren möchten, manche leider unter falschem Vorzeichen. Das ergibt zusammen eine Partei gewählt im Jahre 1933 mit dem Namen NSDAP Nationalistische Sozialistische Deutsche Arbeiterpartei. In meiner Unbegabtheit habe ich bis heute nicht verstanden den Unterschied zwischen Sozialdemokrat (ein sozialer Demokrat? , der Verlangt Parteitreue, sprich Parteidiktatur wie bei Herrn Honecker in der DDR? Habe bis heute nicht den Unterschied zwischen Links und Rechts verstanden, zumal es um existenzielle eine geistige und materielle Bereicherung mit Lösung politischer Sachfragen geht.  Links verstanden wie die Sozialdemokraten oder Sozialisten die Nationalistisch sind die Christlich „Soziale“ Union, CSU rechts überholt werden kann von der heutien NPD, ehemals NSDAP(?), obwohl die NSDAP von der armen Seite der Bevölkerung gewählt wurde, die Kassen für Herrn Hitler von der Industrie finanziert wurde, wie das Volkswagenwerk in Wolfsburg mit dem ersten Spaten Stich von Herrn Hitler das deutsche Volk mit einem Fuhrpark versehen wurde und Dr. Ferdinand Porsche einen Auftrag zur Errichtung einer Fabriaktion ein gutes Vermögen bescherte. Erst 1948 wurde der erste Porsche produziert. Vordem war es bekanntlich die Produktion von Volkswagen in Wolfsburg.)    

 

Eine Friedenslösung im Kongo, mit enormen Naturvorkommen ist in der Rede von Herrn Bundespräsidenten Gauck nicht zu hören, obwohl diese Kriese mittlerweile seit mehr als 50 Jahren kein ausländischer Beteiligter daran interessiert ist seine Interessen oder Bereicherungsfinger aus dem Spiel zu halten, die Bevölkerung korruptionsfrei, kostenlos mit Ausbildung zu bereichern. Es sei zu registrieren, dass Deutschland ein Exportland der Korruption ist. Die Korruption entsteht mit der Scheinheiligkeit das Falsche für das Richtige zu verkaufen, das bei einer Revision auffallen wird. Beste Bespiel ist das Abgeordnetenbestechnungsgesetz. Der wirtschaftliche Schaden ist kein Problem, da Geld keine Rolle spielt, sondern das missbrauchte Vertrauen eine schwer zu reparierende Spaltung im Gedächtnis des Menschen herruft, dies genannt in der Bankenwelt der 1960 un 1970-ziger Jahre mit Titulation des Vertrauens-Kredits, das systematisch mit dem Verkauf fauler Eier abgeschafft wurde, keine persönliche Nachvollziehbarkeit ermöglichte, mangelnde Ausbildung bei Bankangestellten mit zur Folge mangelndem Wissen, wie bei Frau Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel, es zur Euro-Krise führte, die Eitelkeit aber es nicht erlaubt sich vom Spieltisch der Bänker zu verabschieden?

Ist es sinnvoll Herr Steinmeier sich der Gesetzgebung zur Abgeordneten-Bestechung-(auch Korruption genannt) dem Gesetz vor 1943, also das vollständig von Reichskanzler Hitler gestrichene Gesetz, entsprechend der Zeit 1942 wiederaufleben zu lassen? Der Demokratie eine Transparenz verschaffen wie die des jungen demokratischen PISA-Landes Finnland? Ausschließlich Transparenz, Nachvollziehbarkeit ist der Schlüssel zum Erfolg einer gebildeten Bevölkerung. Vollkommen korrekt gelesen gebildeten Bevölkerung, nicht ausgebildeten Bevölkerung, ein Unterschied in der Definition wie deutsch und chinesisch. 
Deutschland ist ein wunderbares Land der Denker. Dahingegen gibt es Denker und Denker, die sich von den Unterscheiden auf dem Wege der Demokratie zu gehen oder den Weg in die Diktatur. Da gibt es nur eins entweder oder.
Wünsche Ihnen viel Erfolg in der durchaus sehr schwierigen Frage, die von Ihnen, meiner Meinung nach, eine gute Lösung finden wird.

Im Folgenden Beitrag einen Kommentar zur Herrn Gabriel´s klare Aussage im korrekten Verhalten eines Menschen wie es von einem „Normalbürger“ vorausgesetzt wird.

 

Das musst du dir auf YouTube ansehen: Sehr gut Herr Gabriel, ein wichtiger und grundsätzlicher Schritt in die Richtung zur Erhaltung der Demokratie mittels Einführung der Transparenz und Wiedereinführung des unter Hitler abgeschafften abgeordneten Bestechungsgesetzes, mit Ausnahme des Stimmenkaufs, ersatzlos gestrichen wurde, bei Gründung der BRD jedoch einen Schaden ungeahnten Ausmaßes, mit Folgen u. a. die Euro-Krise das heutige abartige Verhalten einiger leitenden Personen mit sich führte. Bestechung heißt auf Deutsch Korruption, das Spionage und Verrat bedeutet. Verrat im Sinne des Anstellungsvertrages und geschworenem Eid gleichzeitig eine Anstellung unter falschen Voraussetzungen, das ein Grund zur fristlosen Kündigung des Vertrages, ohne weiter Sozialverpflichtungen mit sich führt. Habe dieses Rezept Anfang der 1990-ziger Jahre an Stig Malm, Vorsitzender a.D. LO, gegeben, mit dem Resultat des gewünschten Erfolges. Dem zu Folge wurde mit Arbeitsumverteilung der Beschäftigungsmarkt transparenter und erfolgreich der Zeit angepasst. 

Deutschland mit Bundespräsident Gauck ist es vollkommen nachvollziehbar zum Schutze der Politik und Verwaltung eine Gesetzeslücke vom Vorgänger Bundeskanzlerin Dr. Merkel, Adolf Hitler, im Eilverfahren mit einer nur handvoll Bundestagsabgeordneten, das Gesetz zur medizinisch-psychiatrischen Zwangsbehandlung, füllend zu schließen. Weiter ist das Handeln, vielleicht auch eigenmächtige politische Handlungen gemäß der Sicherheitskonferenz-Rede, nachvollziehbar mit der Verweigerung(?) wissentlich oder unwissentlich, zur Wiedereinführung des von Reichskanzler Adolf Hitler gestrichenen Gesetzes der Abgeordnetenbestechung (Korruption) seit 10 Jahren von der Bundesrepublik Deutschland die identische Pflege dieser „Nichteinführung“ des aktuellen Gesetzes eine Harmonisierung zur Gesetzgebung Syriens und Herr Präsident Assad bestätigt wird. Wird einigen Personen diese durchaus widersprüchliche Handeln bewußt, das mit legalisierten Abgordnetenlügen früher oder später aus reiner Eitelkeitsverletzung ein Krieg vom Zaun gebrochen wird. Hier spreche wir nicht im Konjunktiv, da die Ursache direkt mit der Wirkung in Verbindung steht.

Siehe folgenden Link zur Wissensaktualisierung:

https://baronvonrenteln.com/2014/02/16/2014-02-16-unglaublich-aber-wahr-abgeordnetenbestechung-ist-in-deutschland-bis-auf-den-direkten-stimmenkauf-nicht-strafbar-genau-wie-in-syrien-und-saudi-arabien

 

Aktuell haben 170 Staaten die UN-Konvention gegen Angeordneten-Bestechung(Korruption) in die Tat umgesetzt, während die Bundesrepublik Deutschland seit 10 Jahren die geschichtliche Pflege zum Reichskanzler Adolf Hitler, mit heutiger Unterstützung(?) durch „Landesvater“ Bundespräsident Gauck erfolgreich die Umsetzung der Raue(Beerdigungsessen) verhindert, mit Folge der Umsetzungsblockade?.

 

Werden so die Internationalen Menschenrechte ausschließlich im Auswahlverfahren der Geschmackszuwendung zum Schein aufrechterhalten? Wie reagiert ein Europa-Rats-Mitgliedsland im Fall der Einführung der Folter in der Schweiz mit Verstößen der Artikel 3, 6, 8 und 10 EMRK? Sind diese Einrichtungen erfundene Abteilungen für Arbeitsmarktbeschaffungen? Oder geht es soweit das NGO´s (Nicht Regierungsorganisationen) unter dem Deckmantel der Scheinheiligkeit (politisch ist Lügen legalisiert?) der Wohltätigkeit stellvertretend einer Spionageabteilung nahestehen?

 

Präsident Hollande hat bei seinem Besuch als Siegermacht deklariert die NSA-Episode als abgehaktes Kapitel zu betrachten und nicht im übertragenen Sinne die mediale Werbetrommel der Sozialpornographie kommentarlos beiseite zu schieben.

 

Hochverrat durch Bundespräsident Gauck? Ist Bundespräsident Gauck befugt die Verfassung zu ändern? Vortrag von Herrn Prof. Wilhelm Hankel Der frischgewählte Bundespräsident erklärt in Brüssel: Zitat: „Die Euro-Rettungsschirme werden von der deutschen Bevölkerung akzeptiert und ich sehe nicht das unsere Bereitschaft die (Euro-) Rettungsschirme aufzuspannen durch das Bundesgericht konterkariert werden.“  Ist das eine Untersuchung durch die Bundesstaatsanwaltschaft verpflichtend gegenüber dem Arbeitgeber dem Wähler durchzuführen?  Ist Bundesspräsident Gauck befugt eine eigene Interpretation der Grundgesetze und seiner Arbeit zu geben?  Ist die Rede von Herrn Bundespräsident Gauck tatsächlich in seinem Rahmen politische Weisungen gegenüber der Regierung zu geben? Darf eine Einmischung in innere Angelegenheiten in der Ukraine durch den Bundespräsidenten Gauck erfolgen? Ist das Präsidialamt nicht entsprechend dem König von Schweden „Repräsentativer jedoch nicht politischer Natur? Wie ist die Deutung des Waffenstillstandsvertrages vom 28. Mai 1945 und Gründung der BRD 1949 in der Arbeitsbeschreibung des Verwaltungsamtes Bundespräsident? Gibt das Amt des Bundespräsidenten das Recht und Verfügungsgewalt in Menschenrechtsfragen ausschließlich Ländern nach Behagen einen „Schwarzen Peter“ zuzuschieben obwohl im eigenen Lande im Fall Gustl Mollth eine Neuverabschiedung des § 1906 BGB zur medizinisch-psychiatrischen Zwangsbehandlung, ein aus der Hitlerzeit fehlendes Gesetz, im Eilverfahren mit NUR einer Handvoll Bundestagsabgeordneter durch gewunken wurde, selbstverständlich auch unterzeichnet vom Menschenrechtler, Pastor a. D. Bundespräsident i. A. (im Amt) und auch Nachbarland Confoederatio Helvetica (Eidgenössische Schweiz) dem Herrn der seinem Land eine Kulturidentität geschaffen hat mit „Wegschauen und Weghören“ die Foltermissstände in der Schweiz an Herrn Prof. Dr. Reinhold Hohl vielleicht als politischen Einzelfall, wie es aus dem Einzelfall Arafat ein Friedensnobelpreisträger wurde, abgeschrieben wird, obwohl Bundespräsident Gauck bereits inhaltlich die Demokratie mit Kompetenzerweiterung beabsichtigt abzuschaffen?  

Welche Mindestmenge ist für die Menschenrechte einer Person erforderlich?  Sind Journalisten-Kollegen auch Menschen? 

Bitte helfen Sie den Foltermissbrauch in der Schweiz Artikel 3 EMRK an Prof. Reinhold Hohl zu stoppen in meiner multilingualen Petition.

Diese Petition ist während der Internationalen Menschenrechts Konferenz, auf der höchsten Ebene, in Ekaterinburg, Russische Föderation, auf Anregung des Gastgebers, wegen Verletzung der Artikel 3, 6, 8 und 10 der Europäischen Menschenrechtskonvention zustande gekommen.

Mit einer Transparenz folgt automatisch die Demokratie. Wie verhält es sich in der Schweiz, Deutschland und der Ukraine in der Frage der Menschenrechte? Werden diese umgegangen mit einem Gesetz der psychiatrischen Zwangsbehandlung? Bitte unterstützen Sie meine multilinguale Menschenrechts Petition auf Deutsch, Englisch, Spanisch Französisch und Russisch für Herrn Prof. Reinhold Hohl in der Schweiz mit einem Gruß Ihrer großen Warmherzigkeit.

http://www.change.org/petitions/unterst%C3%BCtzung-f%C3%BCr-herr-prof-reinhold-hohl-schweizer-mollath-im-gesundheitszentrum-fricktal-in-lebensbedrohlichem-zustand?share_id=WIeWaCuSGx&utm_source=share_petition&utm_medium=email&utm_campaign=petition_invitation#supporters

Entsprechen diese Fragen alle der freiheitlichen Grundgesetzgebung der Wirtschaftsregion „Bundesrepublik Deutschland“? Ist es Bundespräsident Gauck und auch Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel erlaubt eigenmächtige Kompetenzerweiterung ohne den Arbeitgeber/Wähler zu fragen durchzuführen im Zusammenhang der Euro-Krise?                                                                                                              Am Vorabend der Inflation Prof. Wilhelm Hankel Warum der Euro scheitern wird.

http://www.youtube.com/watch?v=KlJ-SSKk8Wc