Schlagwörter

, , , , ,

Mit der Ursache folgt die Wirkung. Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort, große nach 9 Monaten. Eine Reihe von Punkten sei für den anstrengenden Beruf des Journalisten zu wissen. Deutschland mit III. Reich kapitulierte bedingungslos am 08. Mai.1945. Bitte im Hinterkopf das Wort „Bedingungslos“ in die Registratur aufzunehmen. Die Lizenzen medialen Lizenzen wurden in Deutschland vom CIA erteilt, dessen Bedingungen heute nach wie vor in den Anstellungsverträgen großer deutscher Medien unübersehbar direkt auf der ersten Seite stehen, die die Art des vorgeschriebenen Journalismus beinhält. Bei Nichteinhaltung droht die Kündigung. Zumindest in Deutschland darf nicht so geschrieben werden wie es der Journalist denkt sondern der Chef vorgibt, unabhängig ob die Nachrichten korrekt sind oder nicht. Diese Erfahrung hat mehrmals der finnische Diplomat und FriedensNobelpreisträger Martti Ahtisaari feststellen können.
In einer ähnlichen Situation befindet sich der Journalismus in der Eidgenössischen Schweiz, dessen journalistischen Inhalte von der Politik stark beeinflusst werden.

Von deutscher Seite werden Vorwürfe in Verletzung der internationalen Menschenrechte, jedoch so lautstark wie, ich bitte um Entschuldigung die Geschichte bleibt Geschichte und wird sicherlich nicht vom Verlierer geschrieben werden, dass die eigenen internen Probleme der Wirklichkeit zur mundtoten Nachrichten camoufliert werden. Neben dem medialen Gesetz wird die Wiedereinführung des von Reichskanzler Hitler gestrichenen Gesetzes zur Bestechung = Korruption von Abgeordneten durch die Bundesregierung, seit nunmehr 10 Jahren, blockiert. Dahingegen haben 170 Länder der Vereinten Nation dieses Gesetz angenommen und in die Tat umgesetzt.

Der schweizerische Wahlausgang spiegelt eine Unkenntnis gefüllt mit Bauchgefühlen, die automatisch im Verhalten eine starke Tendenz zur Einhaltung der EMRK nach Bedarf mit sich führen. Die Schulnote „Ungenügend“ im Fach Parteienfinanzierung, eine versteckte politische Befangenheit und Korruption(?), des Europa-Rates im Dezember 2013, wirft die Nachdenklichkeit zur Neutralitätsfrage der Eidgenössischen Schweiz auf, verbunden mit fehlender Pressefreiheit wird nicht ausschließlich die Eidgenössische Schweiz sondern gesamt Europa negativ beeinflussen.

Offiziell- BRD ist eine Firma und KEIN Staat

Hochinteressant zeichnet sich der Ablauf in der heute finanzierten Einmischung innerer Angelegenheiten in der Ukraine ab, eine Ironie der „steuerfreien Beteiligung spiel-süchtiger Politiker“ am Roulette-Tisch der Bänker, im Glauben Verluste am Spieltisch die erwirtschafteten Verluste ohne Limit-Erhöhung ohne einen erneuten krurzfristigen Kredit, Fehlern der Handlungsweise des Jahres 2002 mit resultierender Krise 2007, 2008, trotz meiner Aufzeichnung der Vorgehensweise zur Behebung der Frage , von Herrn Ministerpräsident Juncker auf der Ministerpräsidenten-Konferenz Ende 2008 präsentiert wurde als BadBank für Deutschland – nicht Europa! -, dieses jedoch von seinem europäischem Partner Deutschland vollständig ignoriert wurde, aus den Fugen geriet zur heutigen Euro-Krise, führte. Eine zudem Zeitpunkt gegebene und ebenso ignorierte Warnung zur eventuellen Zahlungseinstellung Griechenlands führte zum heutigen buchführungstechnischem Dilemma Europas, mit der Kunst den „Schwarzen Peter“ an einen unschuldigen Mitspieler (Europäische Union) weiterzugeben? Sind das deutsche Nachkriegs-Spielregeln übernommen aus einer importierten Überlebens-Kultur stammenden Vorkriegszeit mit neuem Unschuldigkeits-Etikett versehen?

Verfassung aushebeln Helmut Schmidt + Wolfgang Schäuble

Die Fortsetzung zur Krise in der Ukraine ist die gewollte und produzierte Revolution zeichnet sich in der Rede von Herrn Pastor a. D. Menschenrechtler und Bundespräsident i. A. (im Amt) Gauck ab, dessen Kommentar in diesem Link unter Sicherheitskonferenz nachlesbar ist. Nahtlos übergehend erfolgte die vorangekündigte Revolution-Finanzierung mittels einer CDU nahe stehenden Stiftung. Dies im Ablauf zeitgleich schriftlich festgehalten ist, eine Dokumentation oder Gebrauchsanweisung zur Lösung finanzieller Krisen. Statt die Banken hochgehen zu lassen, wie in Finnland 1990/1991 Deutschlands Gastgeschenk an Herrn Gorbatschow die fälligen Zahlungen zu stornieren. Der Zahlungseinstellung Russlands war mit der vorhergehenden Krupp-Krise in der Mitte der 1960-ziger Jahren die BRD mit der Schaffung der Hermes-Kreditversicherung, zur Abfederung der fehlenden Zahlungseingänge gut gewappnet. Dahingegen gibt es Gebiete die nicht dieses fabelhafte buchführungstechnische Zahlungsverzögerungs-System hatten und und bis heute nicht haben. Dieser Bereich ist in einer florierenden Wirtschaft eine gefährliches Bein einer auf Bedarf gewünschten Marodesierung. Mauno Koivisto Präsident a.D. der Republik Finnland, machte in einer aufsehenerregende Fernsehansprache sein Land befinde sich wegen mangelndem Zahlungseingang im Konnkurszustand. Dieses wurde sofort mit einem beachtlichen Schritt und „Gutem Beispiel vorangehend“ unverzüglich in Angriff genommen. Zuerst lachten alle zu Anfang der Rede, jedoch erstarrte das Lachen sehr schnell: Ein Punkt ist in diesem Zusammenhang wichtig für deutsche und griechische Politiker zu memorieren aus der Rede von Herrn Koivisto: http://www.finn-land.net/finnland-news/kurzmeldungen/…/august2011.htm‎
(nelonen); Italiener staunen über die Finnen, die trotz hoher Einkommen bescheiden mit wenig ….. neben Tarja Halonen auch die ehemaligen finnischen Präsidenten Koivisto und Ahtisaari teil. … 2012 sieht auch eine empfindliche Kürzung der Ministergehälter vor. … 1990 waren es noch 640.637, 2010 nur noch 582.000.
Mit gutem Beispiel voran gehen bedeutet konkret „Wort und Handlung“ müssen identisch sein. Alles andere Gerede sind Lügen. Das legalisieren von Lügen führt automatisch zu einer Nichtnachvollziehbarkeit gegen die „deutsche“ Transparency International mit Hauptsitz in Berlin, einer Grundlage zur legalisierten Wirtschaftskriminalität? Ist das Bundesamt für Datenschutz eine von der Bundesregierung vorgeschobene Einheit zur Legalisierung der Wirtschaftskriminalität? Sind Politiker in der Confoederatio Helvetica und auch der Bundesrepublik Deutschland wirklich anpassungsfähig an einem verfeinertem Wahlsystem und „Öffentlichkeitsprinzip inklusive Offenlegung der Einkommen“ „Modell Finnland Made in Germany“ reif genug ohne Scheindemokratie zu leben bereit sind? Sind Diäten Abmagerungskuren oder Verfettungskuren zwecks dringendster Erhöhung der eingespielten Schulden gerechnet ab 2002 das in die Krise von 2008 führte?

Ursache der EURO-Krise ist ein Langzeiteffekt einer Reihe Falschbeschlüssen entgegen den Weisungen unabhängiger Sachverständiger verursacht durch die leichtfertige Hand der Politiker. Wäre nicht eine

Haftung für Politiker, wie in der Industrie, für eitles Falschverhalten denkenswert?

Ist tatsächlich eine Bereitschaft vorhanden, den aus der Hitler-Zeit mit CIA erlaubtem, übernommenen Systemfehler der demokratischen Zeit Finnlands anzupassen? In diesem Sinne keine wiederholte Kriegsfinanzierung wie im Zweiten Weltkrieg durch die Confoederatio Helvetica, mit (von den USA und Großbritannien genehmigten?) zur Kriegsführung notwendigen Rohstoff-Lieferungen aus Rumänien und Schweden erfolgte, eine Kriegsführung ohne Rohstoffe von vorne herein ausgeschlossen war. Zu dieser
Frage gibt es eine existentielle Stellungnahme in der Antwort.

Antwort: Ja
oder
Antwort Nein

Hochverrat durch Bundespräsident Gauck? Am Vorabend der Inflation
Prof. Wilhelm Hankel Warum der Euro scheitern wird.

Leider sind bereits vor einigen Tagen Tote zu verzeichnen. Kann Bundespräsident i.A. (im Amt) Gauck seine Rede zur Sicherheitskonferenz und meinen Kommentar für sich selber verantworten, den Eltern eine Entschuldigung mit einem Kondolenzbrief senden, dass alles so eingetroffen ist wie zuvor von mir beschrieben? Ist keine Staatsanwaltschaft für Gesetzesübertretungen dieser Art zu einer zumindest Untersuchung der Frage zuständig, oder ist die Mindestpauschale einer Kriminalisierungsuntersuchung einer Staatanwaltschaft mit einem 700 Wulff-Euro-Fall des Bundespräsidenten a.D. Christian Wulff festgesetzt? Existiert keine staatsanwaltschaftliche Untersuchungspflicht bei Anstellung unter falschen Voraussetzungen, sprich geschönerte Bewerbungen, dessen Inhalt im der Industrie bei Bekanntwerden zur Entlassung führte? Können mit Vergehen behaftete Personen durch einen Regierenden Bürgermeister stattdessen in den immunisierten Beamtenstand-Ruhestand nachträglich befördert werden? Ist das gesetzeskonform? Sind unwillkommene Fragen im heutigen Deutschland politisch verboten zu stellen? Werden aufgezeichnete Missstände als nicht gesellschaftsfähig abgewiesen? Wie viel Wahrheit in Form von Lügen dürfen legalisiert werden? Unwissenheit schützt nicht vor Strafe, gilt das nicht für einen vom Arbeitgeber, dem Bürger/Wähler angestellten politischen Person? Werden mit dieser Vorgangsweise die Menschen mit einer unkontrollierten Verwaltung zu kriminellen Menschen erzogen? Sind dann die falschen Menschen hinter Gittern?

JUSTIZ entlarvt: GELDSCHÖPFUNG unbekannt! (Skandal GELD Petition Strafrecht)
http://www.youtube.com/watch?v=nHMq_PFkrho

Identifiziert sich Deutschland mit nicht nachvollziehbaren Systemfehlern der Verschleierung der Parteien-Finanzierungen?
Resultat einer guten Bank-Ausbildung in Deutschland für z.B. S&K?

Hiermit identifizieren sich gegebenenfalls eine Reihe Politiker die aus ihrem kulturellen Kenntnisstand heraus nicht Glauben schenken was unabhängige Sachverständige zur Euro-Krise und dessen Wirtschafts-Wahrsagern mitteilten.

Ist es nicht an der Zeit, jeden Politiker in regelmäßigen Abständen auf seinen geistigen Zustand versehen mit einem medizinisch-psychiatrischen Gutachten, wie bei Lastwagenfahrern, Lokführern, Flugkapitänen eine regelmäßiges Gutachten erfordert, falsches Verhalten, sprich das menschliche
Versagen zu einem großen Unglück wie der Schweizer Fluglotse über dem Bodensee eine Russische Maschine mit einem Frachtflugzeug zusammenstiessen ließ und selbstverständlich für die Schweiz dieser Fluglotse meines Wissens straffrei verblieb, in anderen Ländern dies gegebenenfalls anders gehandhabt wird. Nachdem die Schweizer Behörden den betroffenen Eltern wissen ließ, sein Kind hätte sich während des Unfalls in Luft aufgelöst, machte sich der Vater des Kindes auf den Weg zur Unfallstelle und fand sein Kind. Er bedankte sich beim Fluglotsen mit seiner Justizform.
So ist es empfehlenswert ebenso für Politiker keinen Schadensfreiheitsrabatt zu geben, das das Rechte-Empfinden des Auftraggebers dem Bürgers/Wählers empfindlich stört und wie in der Ukraine zu einer wie in Afrika erlebenden Sozialrevolution ausarten wird. Das alles sogar wie in einer Sonntagspredigt vom Bundespräsidenten Gauck theologisch vorgebracht zur Sicherheitskonferenz. Fragen hierzu werden gerne beantwortet.

https://baronvonrenteln.com/2014/02/19/2014-02-17-ausenminister-herr-dr-frank-walter-steinmeier-empfang-des-besuchs-aus-der-ukraine-2014-02-16-ukrainische-oppositionsfuhrer-arsenik-jazenjunk-und-vitali-klitschko-zum-gesp