Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , ,

2014.04.22 Tagesschau Programm 1 Kommentar: Ernestus Baron von Renteln Ist Politik eine Form der Prostitution? Sind Verhaltensmuster zwischen dem ältesten Gewerbe und dem heutigen Poiltikergewerbe ausgestattet mit einer Immunitätskriminalitätslegalisierung, gewerbescheinfrei ohne Anforderungsbedingungen der Sozialkompetenz, erkennbar?
Zitat: „Wir haben einen Fachkräftemangel und müssen in den nächsten Jahren über die Rente mit 70 sprechen „so Günther Oettinger gegenüber DIE WELT. Der EU-Kommissar und CDU-Politiker sagte, die von der GroKo geplante Rente mit 63 sei auch ein „falsches Signal“ nach außen. „Wir muten den Griechen mehr Arbeit bei schlechterem Gehalt zu. Die wundern sich jetzt, dass die Deutschen in die andere Richtung unterwegs sind“. Ende des Zitats.
KOMMENTAR:
Lohnkürzungen der „Diäten“ mit 50% sind sinnvoller, ebenso wie politisch besetzte EU-Posten mit Karriere-Knicklern. Dementsprechend die Pensionen auf maximal EUR 4.000,00/Monat TotalEinkommen festsetzen, d.h. Zuwendungen oder darüberhinausgehende Zusatz-Einkünfte werden verrechnet mit der maximierten Staatspension von EUR 4.000,00/ Monat.
Die Misswirtschaft der Bauchgefühl-Beschlüsse müssen dementsprechend honoriert werden. Sollte einer damit nicht zufrieden sein gibt es genügend höher qualifizierte mit Sozialkompetenz ausgestattete Personen, die einem freiwerdenden Arbeitsplatz mit Kusshand entgegennehmen werden.
Bundeskanzler Kohl gewährte der UdSSR eine Zahlungsstundung mit DM 63 Mrd. Diese Zahlungseinstellung wurde von der Hermes Kredit-Versicherung mit Besitzer BRD übernommen. Diese durchaus großzügige Geste durfte Finnland sich diktatorisch anschließen, das jedoch nicht über ein dementsprechendes Sicherungssystem verfügte. Die Not macht Menschen und Nationen wie Finnland mit einer in der Bevölkerung nicht verankerten Korruption sehr erfolgreich sich innerhalb kürzester Zeit aus der von Bundeskanzler Kohl „geschenkten Krise“, ohne andere Hilfe herausarbeitete.
Präsident Mauno Koivisto als Landesvater in seiner Rede zur Nation, an seine Arbeitgeber, den Wählern, ging mit „Gutem Beispiel“ voran kürzte sein Gehalt, gab sich einen Monat Zwangsurlaub ohne Bezahlung, das selbstverständlich auch für seine gesamte Regierung, den Reichstagsmitgliedern, staatliche Verwaltungen und der Industrie seine Gültigkeit fand die Krise mit Brillanz zu meistern. In Finnland kann auch gerechnet werden. Bevorzugt wird gerechnet zunächst nicht in die eigene Tasche sondern in die Tasche der Vermögensverteilung des Landes.
Das Land der Denker und auch der Henker, Die Eidgenössische Schweiz und Bundesrepublik Deutschland sollte ganz vorsichtig mit seinem schwer erarbeitetem Vertrauenskapital der „Neutralität “ und „Dem Exportschlager Korruption“ – ausgezeichnet vom Europa-Rat mit der Schulnote UNGENÜGEND Im Fach der Nachvollziehbarkeit = Transparenz. = Keine Transparenz = Keine Kontrolle = keine Transparenz in der Parteien-Finanzierung = selbstgenehmigte Kriminalität, ohne demokratische Volkswahl in der besonderen Schweizer Demokratie sowie auch die BRD mit größter Scheinheiligkeit die Kriminalität mittels Regierungsmacht nicht in die Tat umgesetzte Abgeordneten Bestechung Gesetz verstanden(?), unterschrieben und angenommen seit mehr als vor 10 Jahren hat versucht sich herauszuziehen, wie auch in der Schweiz im Fall Herrn Prof. Dr. Reinhold Hohl, Ciacometti Spezialist, und für die Schweiz Identitätsschaffende Persönlichkeit ein Bundesgerichtsurteil 5A_967/2013 vom 4. März 2014 mit mehr als 750 unterschlagenen Beweisen zu einem Todesurteil gekommen ist.
Hier eine Normalität da es sich NUR um einen Einzelfall handelt, jedoch auch ein einzelner Politiker oder sogar Partei kann von ihrer göttlichen Selbstherrlichkeit von der Bevölkerung abgewählt und auch zur Rechenschaft gezogen werden, das Kriminelle nicht nachvollziehen können selber einmal wie Herr Pinochet die Güte hatte in diese Situation in London als Staatschef a.D. zu gelangen, nicht realisieren können?
Ist sich Regierungsrätin Susanne Hochuli über ihre Handlungen tatsächlich bewusst oder ist eine medizinisch-psychiatrische Zwangsuntersuchung zur Feststellung der Geschäftsfähigkeit im Sinne der Gesetzgebung mit anhängenden Menschenrechten, wobei diese Rechte nicht Rechte sind sondern verankert in der Gesetzgebung der Schweizerischen Eidgenossenshaft, angesagt?
Seit Anfang der 1970-ziger Jahre wurde das Falsche für das Richtige verkauft von der FDP in der BRD. Dieses wurde nunmehr von einer mehr verständlichen Generation mit der Abwahl dieser Partei honoriert. Dieser Unfug war so geschickt das die SPD in der BRD einer Zersplitterung widerfuhr, mit Absplitterung Bündnis90 / Die Grünen und später mit Oskar Lafontaine zur Vergesellschaftlichung der nunmehr BRD bundesweiten Die Linke führte. Der Topf beinhält immer 100 %, es ist lediglich die Frage der
Ein aktuelles Bespiel der Korruption ist der Einzelfall BRD Präsident a.D. Wulf verliert seinen Job für sage und schreibe EUR 750,00, da es das Gesetz so vorschreibt.
Wie sieht es aus im schweizerischen Kanton Aargau mit Drohungen vom Regierungsschreiber an einen Rechtsanwalt seine Existenz zu verlieren wenn er seine Finger weiterhin im Fall Herrn Prof. Hohl hält. Die dazugehörige Gesundheits-Regierungsrätin Susanne Hochuli informiert per E-Mail am 28.09.2011 mit Bild-Dokumentation über die Missstände im Gesundheitszentrum Fricktal , auch auf Anfrage der Medien ist keine Antwort zu erhalten, sondern brilliert mit Schweigen. Ist das die spezielle Schweizer Demokratie, mit Abstammung des Käses, in der Immunitätskriminalitätslegalisierung der aargauischen Regierung Hochuli und dessen Verwaltung?
Haben sich kriminelle Politiker in der Schweiz und BRD, es sei bemerkt dass das Geschlecht der Politiker ebenso nicht befreit ist von Kriminalität wie die Herren Berlusconi und Chirac, einmal Gedanken über einen „Klimawechsel“ in der Politik gemacht, wie es „ ein vom Volk gewählter Adolf Hitler“, mit dem Fazit in der Hand am Ende des 2. Weltkrieges nicht eine einzige Person aus der normalen Bevölkerung sich zu dieser Wahl bekennen wollte ihn gewählt zu haben, dieses heute lieber verdrängt in die Geschichtslosigkeit eines Landes mit illegaler neugeschaffener Gesetzgebung?
Die Erfahrung zeigt das Gesetze ausschließlich für die Kollektivität der Mode nicht dessen Inhalt ist, welches in der Konsequenz die Krise in der Ukraine mit falschen Behauptungen aus der Schweiz und BRD gefestigt speziell in der Eröffnungs-Rede zur 50. Sicherheitskonferenz in München großmäulig von Pastor a.D., Freiheitskämpfer a.D., Menschenrechtler a.D., Bundespräsident i.A. (im Amt) Gauck, Sohn eines Nazi-Kriegsverbrechers, (Kinder sind ein Produkt der Eltern und nicht umgekehrt) die zukünftigen Militäraktivitäten anprangerte, mit hervorgezauberten in Deutschland lebenden Ehrengast der besser Deutsch als Ukrainisch spricht, Weltmeister im Boxen Vitaly Klitschko im Schnellkurs eines Kaffekränzchens zum Politiker seines Landes und Präsidentschaftskandidat erkoren wurde, stellt sich die Frage welche Grundkenntnisse sind erforderlich überhaupt aktiver Politiker zu werden?
In der BRD und der deutschsprachigen Schweiz ist ein bescheidenes Auftreten in der Bewältigung der Geschichte des 2. Weltkrieges angesagt, ohne den Rassismus nicht nur gegen Russland und der Ukraine, sondern auch Rumänien (Zigeuner-Armutseinwanderung), Bulgarien, Griechen, Türken sowie den unterschiedlichen Religionszugehörigkeiten des Islam und des Judentums zu schüren, den in Deutschland und der Schweiz wohnhaften 2. Gradigen Staatsbürgern (naturalisierte) und Mitbürgern mit ausländischem Hintergrund und Aufenthaltsgenehmigung, in der Vermeidung eines Barrikadenspaziergangs, einer Implosion der naturalisierten Bevölkerung plus Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland, Frankreich Spanien, Griechenland usw. mit pejorativen Aussagen ins Rollen bringen können ohne sich damit zu beschäftigen wie der Mensch in sich reagiert die Position des Unwissens nicht camoufliert werden kann mit Titulation eines angestellten Politikers. Eingepflanzte Einbildung ist zwar auch eine Bildung jedoch mit fehlender Sozialkompetenz Kriege in früheren Zeiten ausgelöst haben.
1945 Nie mehr Krieg, 2014 Nie mehr Krieg ohne BRD-Bundespräsident Gauck?
Krieg kostet Leben! Frieden kostet Mut!