Die Basis hierzu ist dass Deutschland nach wie vor seit 1945 mit Unterzeichnung der Bedingungslosen Kapitulation, auch nach dem 2+4 Vertrag (administrative Zusammenlegung DDR & BRD) eine Optimierung der Arbeit darstellt, es kein weder einen Friedensvertrag noch ein Souveraenitaetsvertrag darstellt.
Deutschland ist heute bis zum Jahre 2099 der US-Amerikanischen Verwaltung unterstellt. Mit heute ca. 100.000 Personen die in Deutschland stationiert sind entfallen ca. 50.000 Personen im Uniformfreien Dienst, Hierzu gehoeren unter anderem alles was in den Bereich Nachrichten Dienst faellt.,
Die verscheleierte EMPOERUNG von Bundeskanzlerin Dr. Merkel war ein vortreffliches falsches Schauspiel fuer das Normale (?) Volk.
Ist die Bodenstaendigkeit der heutigen Angestellten zu ueberheblich geworden?
Ist es normal das Falsche fuer das Richtige zu verkaufen?

Ist es bekannt das die DDR-staemmige Frau Dr. Merkel ein Anstellungsvertrag mit der Siegermacht USA, genannt Kanzler-Vertrag unterzeichnen musste, Treue und Untergebenheit zugesichert hatte, bevor eine von den USA genehmigte Vereidigung in das Amt des Bundeskanzlers erfolgen darf???????????

Ist es bekannt das bereits ein Geheimdienst-Vertrag im Jahre 2002 zwischen den USA und der BRD im Kanzleramt unterzeichnet wurde?

Ist es bekannt dass die Regierung Schroeder Fischer und Trittin versuchten die Bundesbank unter Regierungskontrolle zu bringen missglueckte?

Ist es bekannt, dass die Regierung Schroeder denkende Menschen einer US-Amerikanischen Firma als Berater hinzuzogen?

Mit Gruendung der Energieboerse in Leipzig 2002 gegen jedes Europaisches-Kartellrecht verstossend die Schwangerschaft der EURO-Krise begann?