Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2014.11.06
Wer wollte den ukrainischen Oligarchen Dmitro Firtasch in Wien töten? Die „Presse“ kam bei ihren Recherchen einem mörderischen Plan auf die Spur. Hier die ganze Story. (hd)

Mordkomplott gegen Oligarchen Firtasch in Wien

DiePresse.com

„Presse“-Exklusiv: Dem Ukrainer droht seit März die Auslieferung von Österreich an die USA. Fast ebenso lange warten seine Gegner darauf, ihn hier zu töten.
1

2014.11.06 Mordkomplott gegen Oligarchen Firtasch in Wien

Aus dem Artikel geht nicht der Grund zur Auslieferung in die USA hervor, die mit dem Öl- und Gasgeschäft nicht mit Herrn Firtasch in Verbindung gebracht werden können.
Was ist der eigentliche Grund der USA? Die Russische Föderation hat unter der Zeit Boris Jeltsin sehr viel geblutet, bis Herr Putin den Machenschaften der USA ein Ende setzte.
Wichtig im Hinterkopf zu haben ist Geld mit garantievollem Inhalt. Das endete mit der Aufhebung des Goldstandards unter Präsident Nixon. Die mathematische Grösse beginnt mit eins und vergrößert sich mit eins. Übersetzt ins Deutsche, jeder Kunde einer Bank muss Garantie geben, jedoch die Rohstoffgeschäfte werden schizophrenerweise mit der Kolonial- Währung US-Dollar gehandelt, ohne jegliche Garantien wird der US-Dollar auf dem Papier gedruckt, inhaltlich jedoch entsprechend dem inneren Wert des Altpapierhandels!
Das die Rohstoff liefernden Länder das kleine Ein mal Eins nicht begriffen haben, die Saudis sich in wertlosen US-Dollar baden ist unverständlich. Mit Ersatz als Leitwährung kommen in Frage der CHF und die Währungen der Rohstoff liefernden Länder. Angst regiert und verhindert Veränderungsbeschlüsse in der Verwaltung.
Die Währungen der Rohstoff liefernden Länder werden an Wert gestärkt. Alle predigen dann können wir nicht exportieren dass der größte Unsinn aller Zeiten ist. Verschwindet der US-Dollar als Leitwährung werden stattdessen die Währungen der Lieferländer gestärkt, der Import von Gütern und Dienstleistungen reduzieren sich automatisch mit stärker Währung, das unvermeidlich den Wohlstand fördert, das im Interesse einer jeden Nationalökonomie liegt.
Das Gegenteil ist ein Prachtexemplar Schweden mit ständigen Abwertungen seit Anfang der 1970-ziger Jahre. Eine Kaufkraftminderung die zur Verarmung eines Volkes führt, mit einer sich verbreitenden Immunitätskriminalitätslegalisierung zur Folge. Hier wird die Sicherheit eines Landes stark in Anspruch genommen.
Ist die Aufgabenstellung eines Bundesverfassungsschutzes in Deutschland und der Schweiz eine Einrichtung zum Schutz des Arbeitgebers,dem Wähler und Steuerzahler, oder zum Schutze einer sich breitmachenden Immunitätskriminalitslegalisierung, mit Folge schleichenden Umwandlung in eine Stalinistiche Diktatur?
JUSTIZ entlarvt: Giralgeld-Schöpfung unbekannt | GELD | Geldsystem | Geldschöpfung | Strafrecht

http://www.youtube.com/watch?v=nHMq_PFkrho