Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2014.11.14 Ist Bundespräsident Gauck ein Wahrsager oder beauftragter Nachsager? Halten die Bundestagsjuristen und der Verfassungsschutz ein Auge nicht ausschließlich auf einen mit Maulkorb behafteten Bundespräsidenten Gauck sondern auch auf Bundeskanzlerin Dr. Merkel, Vize-Bundeskanzler Gabriel, Außenminister Dr. Steinmeier, Finanzminister Dr. Schäuble sich im Rahmen der heute noch gültigen unterzeichneten „Bedingungslosen Kapitulation vom 8.9. Mai 1945“?

Ist es die Aufgabe des Bundesverfassungsschutzes die Verfassung eines Landes zu schützen, oder ist ein Umsturz der Verfassung bei Nichteinhaltung des Arbeitnehmervertrages gegenüber dem Arbeitgeber, dem Wähler und Steuerzahler, mittels Korruption eine mögliche Variante ein Land mit mangelnder Transparenz in eine Diktatur umzuwandeln?

Ist gemäß der bedingungslosen Kapitulation, dem 2+4 Abkommen (= es ist kein Vertrag, der weder einen Friedensvertrag beinhält, noch der Bundesrepublik Deutschland eine Souveränität erteilt!) Deutsche Soldaten, unter welchen fadenscheinigen Gründen auch immer, außerhalb der Territoriums Deutscchlands zu stationieren? Sind dies illegale Handlungen?  

Sicherlich kann Bundeskanzlerin Dr. Merkel den Hintergrund ihrer Unterschrift unter einen Kanzler-Vertrag mit der USA zu unterzeichnen ist, bevor die Vereidigung zu Bundeskanzlerin erfolgen darf, erklären?

Zur NSA-Spionage sei sicherlich das Kanzler-Handy aktuell, dessen Vertrag bereits nach Einführung des Euros im Jahr 2002 im Kanzleramt zwischen der seinerzeitigen Regierung einerseits und der NSA, sprich den USA unterzeichnet wurde? Ganz offiziell eine „Freundschaft“ auf der Basis „Vertrauen ist gut, Kontrolle besser“?

Ist eine Finanzierung zum Zweck einer Chaos-Bildung das neue Rezept einer Kriegsführung mit Sanktionen gegen Russland wobei ausschließlich in Deutschland ohne Rest-EU direkt ca. 1,200.000 (Millionen Menschen direkt betroffen = Ein Ernährer 300.000 Menschen mit Anhang Frau und zwei Kindern) betroffen sind nicht zur Lösung der von Deutschland verursachten EURO-Krise beiträgt, dessen Befruchtung 2002 und dessen Geburt 2008, eine Folge der Ausschaltung der Bundesbank und zugleich der EZB mit Gründung der  Energiebörse im Monopolformat, ohne Kartell-amtliche Kontrolle der von Brüssel geforderten Kartellbehörde mit sich führte?

Führt mangelndes Wissen und Erfahrung eine Gesellschaft geschmückt mit falschen Federn, in die Versuchung nicht erlaubtes zu legalisieren, eine Gesetzgebung zu missachten und eine Neudefinition Ratifizierter Konventionen, wie das relativ neu erfundene Völkerrecht, insbesondere Artikel 2 und die Konvention von Helsinki 1972, die in Ratifizierter Form die Voraussetzung einer Mitgliedschaft im Europarat ist, Gültigkeit auch für die Schweiz und Deutschland hat, zu ignorieren und mit Füßen tretend den Völkern ins Gesicht zu spucken, als korrekt empfunden wird?

Ist die Rechtsauffassung heute so das Kriminelle Abgeordnete vor der Strafverfolgung geschützt werden ausgestattet mit einer Immunität, Straffreiheit und Empfang sämtlicher Bezüge korrekt ist? Ist es vertretbar das eine entsprechend gleichwertige Pension eines immunisierten Angestellten ca. 300 Jahre für einen normal tätigen Bürger benötigt zu arbeiten?

Sollten Gehälter (Diäten) einer zeitgemäßen Anpassung nach dem Erfolg eines Wirtschaftsunternehmens honoriert werden? Ist es die Aufgabe der Volksvertreter mit gutem Beispiel voranzugehen, das freiwillig eine Kürzung der Gehälter (Diäten) für erreichtes Resultat mit 50% vornehmen?

Die Einkommen des Arbeitgebers, dem Wähler und Steuerzahler sind seit Einführung des EUROS nicht gestiegen, dahingegen das Einkommen der Angestellten, das sicherlich einer Korrektur nach unten bedarf?

Kleidet sich heute das Land der Dichter und Denker in das Kleid eines Henkers der Jahre 1933-1945?

Verstehen amtierende und immunisierte Angestellte nicht das  Sanktionen zurückschlagen werden wie ein Pferd nach hinten ausschlägt, einen tödlichen Schlag in das eigene Haus Europa federführend Deutschland eine Volksverhetzung betreibt, die zu nicht vertreten ist von den Verantwortlichen stattdessen zur Chaos-Bildung nicht ausschließlich in der Ukraine sondern auch zu? 

Kennen Bundespräsident Gauck, Bundeskanzlerin Dr. Merkel, Vize-Bundeskanzler Gabriel, Außenminister Dr. Steinmeier das Völkerrecht Artikel 2 und die Europäischen Menschenrechte? Wurden diese auch tatsächlich gelesen und verstanden? Sollen diese nach „Demokratischer Befreiung der DDR von DDR-Bürgern a. D. Bundespräsident Gauck und Bundeskanzlerin Merkel mit einer Kindergarten-Laune über Bord geworfen werden? Wie steht zu diesem Thema Regierungsrätin Susanne Hochuli zur ihren Handlungen im Fall des Weltbekannten Kunsthistorikers Prof. Dr. Reinhold Hohl? Ist hier Befangenheit im Amt und der damit verbundene Korruption im Spiel? Ist die Schweiz in diesem Fall an einer Aufklärung durch die Bundesanwaltschaft in Bern interessiert?

Was ich bisher verstanden habe, wünscht Präsident Hollandé nicht eine zweite Krise für Frankreich, nach Anglo-Sächsischem Muster, eine Wiederholungskrise verursacht mit Aufhebung des Goldstandards durch Präsident Nixon 1971 Frankreich mit Präsident General Charles de Gaulles und gleich den Rest der Welt einer Vermögensdezimierung über Nacht gratis (Free of Charge“) schenkte, nicht eine weitere Krise oder Krieg in Europa mit Ausgangspunkt dem von US-Amerikanern besetzten Deutschland mit ca. 50.000 Soldaten und ca 50.000 NSA-Mitarbeiter aufgeteilt in Unterlieferanten ergibt 100.000 Personen, für Europa keinen Platz dieser Finanzstrategien hat?

Desweiteren ist es nicht im Interesse Europas ein Anglo-Sächsisches Schlachtfeld nach Europa zu importieren.

Frankreich ist das Land in dem das Völkerrecht und die Europäischen Menschenrechte einen sehr hohen Stellenwert haben.

Europa kann gerne auch ohne einer Chaos-Bildung der USA in Europa und in der Ukraine leben. Dies sogar auch ohne US-Dollar der dem inneren Wert bedruckten Altpapiers entspricht, wie die US-Amerikaner das „wertlose Gold“ der Indianer gegen Glasperlen tauschten, dabei die Indianer zugleich ihr Land verloren? Ist es heute für die USA über-lebenswichtig den US-Dollar einem Respirator der Kriegsindustrie anzuschließen, einen Kollaps hinauszuzögern? Sind sich die Völker Europas tatsächlich ihres katastrophalen Informationsstandes bewusst?? Ist die Bereitschaft so groß für eine Konkursmasse Europa in ein Schlachtfeld zu verwandeln?

 Konjunktureinbrüche machen sich bemerkbar zuerst in der Transportindustrie. Vor allen Dingen sind die Raten der Schiffstransporte im Containertransport drastisch gesunken.

Eine Vernetzung der Transsibirischen Eisenbahn mit China und Korea wird die Transportzeit im Container-Verkehr etwa halbieren, mit dementsprechend kürzerer Vorfinanzierung. Zweifelsfrei kommt bei gleich großem Kuchen die Seefahrt in starke Bedrängnis mit einer Eisenbahnverbindung von Korea bis Lissabon.   

1945 Nie wieder Krieg

2014 Nie wieder Krieg ohne Bundespräsident Gauck und Bundeskanzlerin Dr. Merkel?