Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2015.03.02 Deutsche Bringschuld Verpflichtung gegenüber der Ukraine?

2015.03.02 Kommentar: Ernestus Baron von Renteln
Ist das ein erfolgreiches Resultat einer Krisen- und zugleich Bürgerkriegsfinanzierung der NGO Konrad Adenauer Stiftung (unerlaubte Geldwäsche?) im Auftrag von Bundeskanzlerin Dr. Merkel 2013 versehen mit Unterfütterungskriegsaufrede am 31.01.2014 von Evangelischem Pastor a.D. Bundespräsident Gauck?
Sind die „Schwarzgeldgeber?“ Personen sich über ihre Handlungen im Klaren? Ist das mehr eine demokratische Behandlungsfrage des Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag in der Findung das Falsche vom Richtigen zu separieren?
Wird sich das deutsche Volk einer zu erledigenden Bringschuld im Klaren werden für den angerichteten Schaden eine helfende Hand zur Wiedergutmachung reichen?
Können immunisierte Zeitarbeiter geistig erkranken?
Kommt zu gegebenen Anlaß das Wiederbelebte Hitler-Gesetz zur Medizinisch-PsychiatrischenZwangsbehandlung. Paragraph 1409, unterzeichnet von Bundespräsident Gauck, zur praktischen Umsetzung?
Wird das Wahlsystem Deutschlands dem des Finnischen Wahlsystem und Beamten- & Abgeordneten Bestechungsgesetz vollständig und ungekürzt in Deutschland und der Europäischen Union umgesetzt??
Ist die Eidgenössische Schweiz „Neutral“? Wird die Bundesgesetzgebung der Schweiz in der Schweiz im Sinne der gesetzlich festgeschrieben zu Grunde liegenden EMRK (Europäische Menschenrechte) tatsächlich in die Tat umgesetzt? Sind in der Schweiz die Exekutive, Legislative und die Judikative frei von politischen Einflüssen mit Befangenheit im Amt und der damit verbundenen Korruption?

Komplettierung zur Transparenzwissenschaft::
http://www.baronvonrenteln.com