Herzlichen Glückwunsch an die USA einen immer noch gut gedrillten Deutschen Sklavenhandel aufrechtzuerhalten.Wie zu großmäulige Einladungen wie ein Bummerang zurArbeitsplatzerhaltung negativ auf das zum Teill unterqualifizierte mit stark an Sozialkompetenz leidenden Bundestag zurückfällt ist ein Faktum.

Aktualisiert sich die Frage zur Korrigierung des verfälschten Abgeordneten Bestechungsgesetzes mit Schwerpunkt am Kopf stinkende Fische aus dem Bundestag

Schadenersatzpflichtig, ohne Pensionsansprüche, zu entfernen?

Illegaler Aufenthalt zur Destabilisierung Europas hat das seit 8./9. Mai 1945 besetzte Deutschland kein Mandat!

Deutschland kann nur hoffen, dass das Gespräch zur Entmilitarisierung Deutschlands, nebst Schließung des ferngesteuerten Konzentrationslagers Rahmstein, zwischen Außenminister Steinmeier und Außenminister Lavrov am Montag 15. August 2016 erfolgreich für Herrn Steinmeier, – zum Entsetzen von Bundeskanzlerin Merkel (Auftrag zur Putsch-Finanzierung durch die NGO Konnrad Adenauer Stiftung im Jahr 2013) sowie Bundespräsident Gauck (Rede 31. Januar 2014) – in der Findung eines Friedensvertrages, verlaufen.

In diesem Zusammenhang sei hervorgehoben, dass Deutschland seit Unterzeichung der Kapitulation am 8./9. Mai 1945 ausgestattet ist mit einzigartigen Souveränitätslosigkeit unterfüttert mit einer befreiten Pressefreiheit vom 21.Mai 1949 mit vorläufiger Gültigkeit bis zum Jahre 2099.

Mit dem Vordergrund haben für Deutschland die Konvention von Helsinki 1975 und die EMRK nach Administrativer Zusammenlegung DDR/BRD ihre Wirksamkeit verloren!