Liegt bei Immunitätsmissbrauch einer, wenn überhaupt möglich, zu behandelnden Medizinisch-Psychiatrischen Zwangsuntersuchung mit dem Ziel zumindest einer zeitweise zu linderndernden Identitätstörung Schizophrie zu Grunde?

Welchen Einfluss übt Alkohol im Amt einer mit amtlicher Immunität ausgestatteten Person?

Führen Einzelfälle wie Prof. Dr. Reinhold Hohl und Gustl Mollath zur jeweils Mathematischen Vergrößerung 1 bis hin zum für Deutschland illegalen Einzelfall Jugoslawien-Krieg und illegalem Ukraine-Putsch 2014, im Auftrage von Bundeskanzlerin Merkel und DeutschemDemokratischen(?) Bundestag mit Unterfütterung eines verfälschten Abgeordneten Bestechungsgesetz zur doppelten Sicherung der Immunität?

Begann die Neutrale Eidgenössische Schweiz, unter Führung von Grünen Regierungsrätin Susanne Hochuli, während der Sozialistischen Internationlen Demokratie Konferenz 2012 in Mainz, mit Aufgabe der berühmten Neutralität sowie auch der Legislative, der Judikative und der Exekutive mit privaten Einflüsse der „Unabhängigkeit“ zu berauben, den tatsächlichen Wähleraufträgen einer uralten Demokratie entspricht?

Wurde die Eidgenössische Schweiz mit einkassierten Blutdiamanten auf Wunsch Deutschlands mit Embargo gegen Russland entneutralisiert vom Bundesrat in Bern?

Bringt sich ein Land unter Verteidigung fehlender Transparenz, die Zuverlässigkeit der Neutralität über Bord werfend, in existentielle Gefahr?

Haben Markus Geiter und Susanne Hochuli die weittragende Kompetenz in Nicht-Beantwortung Medizinischer Fragen?

Werden Amtliche Falschaussagen honoriert mit Immunitätskriminalitätslegalisierungspflege und Missbrauch der Europäischen Menschenrechte (EMRK)?

Zeigen dokumentierte Lügen den Grad der PISA-Bildung auf?

Wird die Eidgenössische Schweiz mit internationaler Grünen-Unterstützung in eine unhaltbare Situation zur Aufgabe der Neutralität gedrängt?

http://www.watergate.tv/lps/lp271-die-3-groessten-merkel-luegen/