Eine sehr warmherzige Überraschung anläßlich des heutigen Feiertags des Sieges über NAZI Deutschland vor 72 Jahren am 8. Mai 1945.
Den von Präsident Putin bisher bewältigten Spagat die Russische Föderation nach ökonomischem Zusammenbruch wieder auf die Beine zu stellen ist ein, besonders für Deutschland zu registrierendes VorzeigeObjekt in Einhaltung der Verpflichtung im Ausgleich der Auslandsschulden aus der Zeit der UdSSR, woran ein Deutscher, mit falschen Medien-Berichterstattungen, im Traum nicht zu glauben wagte.
Die helfende Hand von Herrn Putin in Lösung der von Deutschland verursachten EUR-Krise 2008 wurde hohnlächelnd ausgeschlagen, ebenso wie das weitergeleitete Lösungskonzept der EUR-Krise mit einer ins Leben zu gerufenen BadBank im Jahre 2008 von Herrn Juncker.
Die Bereitwilligkeit Deutscher Banken sowie Bundesregierung zur Transparenz zur Sicherung der Banken ergab die Folgewirkungen heutiger „Schwarzer Null“.
Bereits in einem Gespräch Februar 2009wurde Deutschland, bei Fortsetzung mangelnder Transparenz, auf zukünftige Zahlungseinstellung Griechenlands gewarnt!
Sicherlich ist der Gedanke des Europäischen Hauses unter Voraussetzung minutiöser Transparenz ohne verfälschtem Abgeordneten Bestechungsgesetz versehen mit dem finnischen BeamtenHaftungsgestz, gültig auch für Abgeordnete, realisierbar.
Ist es denkbar ein Land ohne Transparenz mit Immunitätskriminalitätslegalisierungspflege erfolgreich zu führen?
Führt mangelnde Transparenz zur Aufhebung/Ausschaltung der Bundesgesetzgebung der „Neutralen“ Eidgenössischen Schweiz in Fragen der Höchstpersönlichen Rechte eines Menschen in die von Staatsanwälte und Richter, zur Befangenheit im Amt und der damit verbundenen Korruption führen?
Mir bekannt gibt es nur zwei Länder die ihren Verpflichtungen gewissenhaft eingehalten haben.
1. Republik Finnland mit 100% Zahlung der Kriegsschulden an die UdSSR, das ausschließlich mit Bildung und Transparenz zum Erfolg führte.
2. Die Russische Föderation unter Leitung von Präsident Putin sein Land konsequent aus Sumpf der Falle der Staatsschulden führte. Heute ist der Russische Rubel sorgenfrei und gut abgesichert.
www.baronvonrenteln.com