‪MILITÄR-Ausgaben weltweit sind NUR US-Dollar 225,00/Person/Tag der Weltbevölkerung. Zu gering? ‬

Welcher ROT/Grün/Schwarz/Gelb Angesteller Arbeiter/Angestellte hat US-Dollar 225,00/Tag = EURO 6.750,00/Monat Einkommen?
Ist das das Minimal Einkommen eines Deutschen?

Gibt dies den Anlaß stillschweigend in zivilen Ungehorsam mit 30 Tagen ohne Bezahlung stattdessen die eigenen 4 Wände und gegebenenfalls im Garten- oder Balkoniaurlaub zu machen? Nach 30 Tagen sieht die unkrollollierte Berliner Welt wieder korrekter wie zuvor aus.

Mit EUR 5,00/Tag lässt es sich fabelhaft mit Hauslieferanten Aldi leben.

Es sei ins Bewusstsein zu rufen, das Deutschland ein Protektorat der USA ist und sich deren Anweisungen zu beugen hat.

Dahingegen ist im Hinterkopf das Selbstbewusstsein zu aktivieren indem die Fragestellung zum Einem lautet Krieg oder Frieden und zum Anderen wer ist neben dem Imperium USA die Zweitgrößte Weltmacht?

Es ist die Öffentliche Meinung, die bereits auf Einladungen von Bundeskanzlerin Merkel und Bundespräsident Gauck mit Verschwörungspraktiker(?) Rede 31.01.2014, bereits mit 7 Millionen Personen vor der Tür Euopas stehen ein Resultat der Verschwörungspraktiker ist?

Aktualisiert sich im kolonialistischem Deutsch „mein Hemd auf der Haut“ ist näher als die Wünshe einiger Abgeordneten der 1968-ziger Theorie-Arbeiter (Studenten, Taxifahrer, Dramutursekretärin etc.) die Staatskasse als Milchkuh für sich in Anspruch zu nehmen?

Bedingungunsloses Grundeinkommen kostet der Verwaltung nicht einen EURO!

Wäre es nicht sinnvoller in einem Land Ordnung zuschaffen indem das vor mehr als 10 Jahren in den Vereinten Nationen, darunter auch Deutschland, angenommenen Abgeordneten Bestechungsgesetz, auf jahrelangem Drängen in verfälschter Form im Deutschen Bundestag einheitlich(?) verabschiedet wurde, unverzüglich in die Originalfassung mit rückwirkender Wirkung, zu korrigieren ist?

Ist es denkbar für Deutschland sowie auch der Eidgenössischen Schweiz zur Korruptions-Sicherung von Staatsbeamten ein für jeden Bediensteten ein persönlich haftendes BeamtenHaftungsgesetz Modell Finnland zu übernehmen?

Wenn alles korrekt läuft sind zwei Fliegen in einem Schlag gefangen.

Zum Einem wird die Legislative, die Judikative und die Exekutive und zum Anderem das Volk zukünftig von Übergriffen der Einzelfälle wie im aktuellen Fall Herr Prof. Dr. Reinhold Hohl der Zwangsinternierung, Deutsch Freiheitsberaubung mit Todesfolge des Beirats Markus Geiter in Mithilfe von Arzt Haagen Scheerle-Hofmann im Auftrage der Kinder Remigius Hohl und Salome Hohl-Keller am 6. Oktober 2011 ohne Gerichtsbeschluss von Assistenzstaatanwältin Diserée Stutz kurzerhand im übertragenen Sinne entmündigt wurde, den Erwartungen Schweizer Bürger bestätigt?
Gesch. Nr. ST.2011.3369 in Rheinfelden, Donnerstag 6. Oktober 2011. um 16:30 Uhr.

Ist die höchste Exekutive Instanz der Eidgenössischen Schweiz die Staatsanwaltschaft dessen Formalbeschluss vom Bundesgericht der Eidgenössischen Schweiz nach Durchlauf sämtlicher Instanzen, auf wessen (?) Anordnung eine Staatsanwaltliche Freiheitsberaubung mit Todesfolge zu bestätigen hat der Funktion einer „Direkten Demokratie“ im Sinne der Schweizer Bürger (=Bürgschaft) bedeutet??

Zur Demokratischen und Direkten Demokratie Sicherung bedarf es einer Dokimasie vor Unterschrift zum Anstellungsvertrag gehörenden persönlichen BeamtenHaftungsgesetz.
www.baronvonrenteln.com