https://youtu.be/zXEgHSW558M

Ist Herrn Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert nicht bekannt Paragraph 45 Feststellung der Beschlussfähigkeit der Bundestagsgeschäftsordnung?
Wieviel Kenntnisse sind erforderlich gedruckten Text in Deutscher Sprache nachvollziehbar zu verstehen?
Befindet sich das Parlament auf dem sprachlichen Niveau der Verwertbarkeit mit bepflastert mit ausländischen Vokabeln die vom Sprechenden selbst in Definition ins Deutsche transferiert werden kann?
Entspricht dies der Wahlbeteiligung des Gauck/Hitler Artikels 1409, einen Fall Gustl Mollath mit nur einer Handvoll Abgeordneten in einer Nacht und Nebel-Aktion, dessen Gültigkeit?
Handelt es sich hierbei um illegal legalisierten Wahl- oder Geschäftsbetrug im Deutschen Bundestag?
Geringe Wahlbeteiligung mit vielen Abgeordneten-Arbeits-Freizügigkeit-Versprechen (Versprechen = Versprechen = absichtlicher Betrug = NGO’s Krisenfinanzierung = illegal legalisierter Krieg 1999 mit dem Segen Pazifistischer Grünen in Jugoslawien = Ukraine-Putsch Finanzierung mit Anstellung Vladimir Klitschko’s durch NGO Konrad Adenauer Stiftung 2013 im Auftrage von Anjela Kazmieczak, Mutter Polnische Jüdin, in Hamburg 1954 geboren, Eltern geflohen(?) in die DDR(?), DDR-Stasi-Spionin IM „Erika“ a. D., mehr bekannt unter dem Namen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel = Bundespräsident Gauck Verschwörungspraktiker Rede am 31.01.2014 anlässlich der 50. Sicherheitskonferenz in München in honoriger Gesellschaft von Deutschland und USA-Beauftragten Frau Nuland demokratisch gewählten Zukunfts-Präsidenten Klitschko und Poroschenko ein nicht entsprechendes Friedensbild mit international Anerkennung zu Neuwahlen, unterzeichnet u.a. von Außenminister a.D. Dr. Steinmeier am 20. Februar 2014, dessen Resultat bereits am Folgetage 21.Februar 2014 ein nicht zu stoppender Bürgerkrieg in der Ukraine vom Zukunfts-Präsidenten Klitschko öffentlich durch die Medien ging, alle Abläufe dem Deutschen Bundestag seinen Demokratischen Anstrich verleiht?
Werden im Aargau/Schweiz, unter Führung von Regierungsrätin Susanne Hochuli illegal legalisierte Todesstrafen, ohne Einstimmung der Eidgenössischen Schweiz Bundesregierung, geduldet?

www.baronvonrenteln.com

Von meinem iPhone gesendet

https://www.youtube.com/watch?v=zXEgHSW558M&feature=share