Präsident Jimmy Carter zur Situation Nord-Korea.

https://www.youtube.com/watch?v=CHgK2zJv8Lw&feature=share

Wird es mehr hochaktuell die warnenden Worte Martin Luther‘s 1517, in Anbetracht US-Amerikanischem Verhalten über das Wohlergehen mit Hilfe US-Amerikanischer Militär-Stützpunkten außerhalb der USA zu drangsalieren wünschenswert ist (?), im Jahr 2017 in der begüterten religiösen Geschichtslosigkeit einen Krieg in Deutschland zu zulassen, im Sinne der Deutsch-Sprachigen Völker ist?
Heute ist mehr denn je die Frage welcher Untergruppe einer Religion ist federführend in Steuerung einer analphabetisierenden Hirnwäsche mit Adjutanten der in Leibeigenschaft gesteuerten Finanzwelt unterfüttert mit einem dem Gegenwert bedrucktem Altpapiers entsprechend, dem US-Dollar, der seiner Verstaatlichung mit Ermordung Präsident John F. Kennedy, einem Katholiken, verhindert wurde?
Das 1961 mit Leihgabe auf 50 Jahren erhaltene Dragon Gold war zur Rückgabe 9/11/2001, dessen Dokumentation mitsamt dem handhabendem Personal im WTC 7 sich in Staub auflösen durfte, wie zuvor über Nacht der Goldspeicher Frankreichs 1971 beraubt wurde, dabei Kollektiv weitere Länder zum Trost einen Gegenwert im PETRO-US-Dollar erhielten, ohne Kenntnis wie Indianer „wertloses“ Gold gegen glitzernde Glasperlen tauschten und gleichzeitig ihres Landes beraubten, ein Resultat zur Ukraine, US-Amerikanischer Sklavenhalter Deutscher Regierung mit ursächlicher EURO-Krise 2008, dessen Lösungskonzept inklusive Gründung der BadBank 2008, Syrien, Iran und Nordkorea, die Identische Handschrift des Verhaltens trägt eine Rote Linie mit Martin Luther‘s Worte aufgezeigt wird?
www.baronvonrenteln.com