Haben die USA Angst vor Nordkorea, China, Russland, Afghanistan, Indien usw, ?

Kanzlerakte, unterzeichnet im US-Verwaltungskommisarit Mai 1949 hat unglücklerweise seine grundlegende Gültigkeit bis voraussichtlich 2099!

Es sei bemerkt, dass Nicht Deutschland eine bedingungslose Kapitulation am 8./9. Mai 1945 unterzeichnet hat, sondern die Wehrmacht des Dritten Reichs, nicht das Volk, das grundlegend zwei verschiedene Sicherheitsaspekte beinhält. Kapitulation für die Wehrmacht mit Folge, das kein Deutscher Soldat oder Polizist, Inkludiert Deutschen Polizeibeamten zur Schulung in einem Kriegsführendem Land wie Saudi Arabien, trotz schöner Vertragsumschreibung „im Rahmen von“ oder zum Wiederaufbau Afghanistan sich strafbar machen. Hierfür gibt es eigens ein Soldaten- und Polizeigesetz das bei Nichteinhaltung unter Strafverfolgung steht. Dies gilt insbesondere für den ersten Krieg unter Deutschem Komando 1999 mit dem Überfallskrieg in Jugoslawien.

Das Land der Dichter und Denker verliert zunehmend an Bedeutungslosisigkeit, nicht aufgrund von verminderter Geburtenraten, sondern seit den mit der Studentenrevolte beginnend ca. 1965, durchgeführt von Kindern super Reicher Eltern, die keine Zeit für Ihre Zöglinge hatten, unter Einführung der Demagogie die Grundsteinlegung zum schleichendem Analphabetismus erfolgreich zementierten, mit heutigem Resultat 2018 zur Folge.

Der erste Bundeskanzler Deutschlands, gewählt hauptsächlich von der soeben „Mündig gewordenen Gesellschaft, mit der Begründung zur Mündigkeit herabgesetzt von 21 Jahren auf 18 Jahren einen Fahneneid aubzuleben, obwohl das Gehirn des Menschen erst mit 21 Jahren vollständig gewachsen und einsatzfähig ist, verweigerte Regierender Oberbürgermeister von Berlin mit gewonner Wahl 1969, vor seiner Vereidigung im Bundestag zum Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, seine Unterschrift unter die Kanzlerakte im US-Kontrollkommissariat der US-Amerikanischen Botschaft zu setzen. Willy Brand wurde eines Besseren belehrt und so erfolgte das Gehörigkeitsgelübte mit gewünschter Unterschrift.

Dieser Ungehorsam wurde 1975 bestraft mit dem Fall Günter Guillaume.

Nachfolgender Bundeskanzler Helmut Schmidt bezeichnete die zunehmende Bedeutungslosigkeit Deutschland als Wirtschaftsmacht, sprich Geburtenratensenkung, Fortfall von Arbeitsplätzen vollkommen korrekt, ließ dabei die negativen Auswirkungen einer Brand‘schen großzügig wirkenkenden, jedoch falschen Mathematischen Grundlagenwissen aus.

Hierbei gehen wir zurück in das Jahr 1969 dem Siegesjahr von Bundeskanzler Willy Brand gekrönt mit dem fenomenalem Programm Selbsthilfe zur Selbsthilfe, zu Deutsch Armeen Ländern mit Technologie Wissen, Schulung und Lieferung großer kompletter Fabrikationsstrassen mit nummerierter Demontage sowie Montage vor Ort zu realisieren.

Das erste Stahlwerk in Deutschland wurde durch meinen Freund Bertil Reichmann in Schweden von Deutschland verkauft an Nordkorea, inklusive nummeriereter Demontage, Transport per Eisenbahn via Wladiwostok, Grenze zu Nordkorea, Montage und letztendlich Übergabefunktion inklusive verkauften Know-how’s.

Unter Federführung u. a. Grüner Politik mit Außenminister Fischer, Trittin, Bundestagsvizepräsident Roth usw. galt ebenso das Wissen kleiner und mittelständischer Betriebe in Deutschland in die Knie zu zwingen, mit dem Ziel die Philippinische Industrie mit der Messer und Scheren Produktionstechnologie inklusive ISO CERTIFIZIERUNG zu liefern.

Ist dies eine Exekutiv-Ausführung des 1945 unterzeichneten Holocaust Plans, der erfolgreich an Deutschen-Kindersoldaten unmittelbar 1945 in den Düsseldorfer Rheinwiesen erfolgreich praktiziert wurde?

Die Krönung des Transrapid nach München wurde verhindert. Die Probestrecke Shanghai Airport in das Zentrum von Shanghai mit einer Geschwindigkeit von 500 km/h war und ist erfolgreich, jedoch erfolgreicher für einige Frosch-Grünen war die Realisierung der eigenen Transrapid-Strecke nach München zu verhindern.

Bei diesen Künststücken werden nicht ausschließlich die Arbeitsplätze mit zu produzierendem Stahl von 800.000 jato vernichtet sondern die gesamte Infrastruktur zerschlagen.

Die Krönung des Mathematischen unterfüttert mit kastrophlen Unkenntnissen der Infrastruktur erhielten für den gebrauchten und gelieferten Schrott den Schlüssel der Rezepturen in allen Branchen, mit dem heutigen Tage avanciert zum Exportweltmeister in Waffentechnologie, chemischen Kampfstoffen, wobei auf diesem Gebiet in ungefähr 130 Privaten Biochemie-Stoffen geforscht werden. Einige Gramm in falschen Händen kann bereits die gesamte Menschheit ausrotten, es fehlen lediglich die Gegegengifte nicht davon betroffen zu werden. Weltbevölkerungsdizmierung in Planung im Programm der Bilderberger?

Zu diesem Thema sei ins Gedächtnis zu rufen „Günter Wallraffs 13 unerwünschte Reportagen“

Russland hat 1861 den Sklavenhandel abgeschafft, das wie im Fall Kennedy, Palme zur Grundgestzänderung Schwedens „von Allianzfrei im Frieden und Neutral im Krieg“ in per Grundgesetz festgelegten Neutralität, das dem Entzug US-Amerikanischer Truppen auf Schwedischem Boden zum Transit nach Russland entzogen werden sollte, sowie Gandhis Ermordung im Waffenhandel mit BOFORS Kanonenen unterzeichnet von meinem verstorbenen Freund Peter Hammgren in Neu Dehli, und am Ende letztendlich das von Präsident Sukarno an Präsident John F. Kennedy übergebene Dragon Gold zur 40-jährigem leihweise Unterstützung des zu verstaatlichendem US-Dollars, gegen entsprechende Entschädigung, jedoch nicht Entschädigung zum Drucken von US-Dollars. Kennedy’s Gesetzesänderung wurde von seinem Nachfolger Vizepräsident Lyndon B. Johnson nach seiner Vereidigung, noch während des Fluges nach Dalls, Texas, als erste Amtshandlung von Präsident Johnson, entsorgt.

Trotz der Rückgabegespräche des Dragon Goldes an Indonesien in Monaco, eine Woche vor dem sich in Staub mit Mann und Maus auflösenden Turm WTC 7, entfielen(?) die Rückgaberechte an Indonesien? Ist das die neue Mathematik krimineller?

Nun stellt sich die Frage für das „noch“ neutrale Suomi Finland inwieweit das Land mit einem Trojanischen Pferd des 2+4 Vertrages daraus in Deutscher Sprache Friedensvertrag erlesen kann?

Erinnert dies an den Österreichischen Glokolwein geliefert an die Deutsche Regierung?

Glykol ist ein Süssungsmittel wie ASPATARM, ein Nervengift ist, das bei genügend Konsum zu verheerenden Krankheiten führt, in mehr als 9.000 Lebensmittel und sage und schreibe mit Giften kann geheilt werden, bereits in Medikamenten und Nahrungsmitteln zu finden ist, entspricht dies einem geplanten Holocaust Wiederholung weltweit Menschen krepieren zu lassen?

Ist Geld der Gott und Schizophrenie sein Prophet?

Verhält sich so auch die Eidgenössische Schweiz gegen über ihrer Bundesgestzgebung in der Umsetzung politisch nicht tragbarer Personen mit Verlust ihrer Arbeitsplätze, auch im Medizinischem Bereich sowie der Entsorgung des zur Schweiz federführenden Schaffung des Schweizer Franken mit Alberto Giacometti, Herrn Prof. Dr. Reinhold Hohl versehen mit einer schriftlichen Verweigerung zur Freiheitsberaubung und Verweigerung Medizinischer Hilfeleistung vom US-Staatsangehörigen Sohn Remigius Hohl aus Los Angeles, Californien, unter exekutiver Mitwirkung von Tochter Salome Hohl Keller, Amtsbeistand Markus Geiter, Pflegehein Arzt Hagen Scheerle Hofmann, eine aktive Mithilfe zur Freiheitsberaubung sowie Verweigerung Medizinischer Hilfeleistung mit Todesfolge, ein zu verfolgender Straftatbestand in den Vereinigten Staaten von Amerika einer Untersuchung dessen aktualisiert wird?

Urteile mit absichtlich(?) eingebauten(?) Verfahrensfehlern unterliegen der Ungültigkeit, sofortige Nichtigkeit!

Nun ist es weder Herrn Prof. Hohl noch mir, Baron von Renteln als Generalbevollmächtigter ausschließlich in Medizinischen Fragen ohne Honoar im Freundschaftsdienst zur Hilfe Bedürftiger mein an Herrn Prof. Hohl gegebenes Versprechen auch nach seinem Tode in gesetzeswidriger Isolierhaft bis zum letzten Atemzug, seinen an ihn begangenen Rufmord, unterfüttert mit Verweigerung rechtlichen Gehörs, Verweigerung freier Beweisführung, Verweigerung von Zeugenaussagen von Herrn Prof. Mensch-Sundermann, dieser unterfüttert mit Verweigerung Neutraler Medizinischer Bestandsaufnahme am Patienten Prof. Dr. Reinhold Hohl, eine Reaktion von GFZ-Direktorin Annelisie Seiler, vormalige Sekretärin vom Aufsichtsrat Kurt Jakober, mit dem Vordergrund Unregelmäßigkeiten am Patieten zu vertuschen, mit der Ausrede eines Rufmordes an Baron von Renteln, dass Anzeigen gegen Personal falsch seien einem Urteil ohne Verteidigung von Herrn Prof. Hohl in der Gesetzgebung der Eidgenössischen Schweiz seine Grundlage findet?

Anfang der 1980-ziger Jahren von Krimminalrat Kjell Fängström und Baron von Renteln in den Satelliten-Städten von Stockholm, die Städte, Solna, Sundbyberg und Eckerö, Wohnort der Schwedischen Königsfamilie, die Organisation ”Brottsofferjouren” = Crime Victum Support

Internationale Bezeichnung für Brottsofferjouren auf Schwedisch = Crime Victim Support. Konkret arrangiert bereits Anfang der 1980-ziger Jahre, Medizinisch-Psychiatrische Begleitung, Betreuung vom Chef des Kriminalkommissariats Kjell Fängström. Ein kleiner Teil meines Geistigen Betrages Menschen in Not zu helfen. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Polizei 👮‍♀️ keine nennenswerte Unterstützung von einigen Politik-Angestellten im Lande. So fanden Kjell Fängström und ich „Mit Wissen ist Macht“ eine Lösung diesen Personen nicht nur unsere Anteilnahme am Geschehen auszudrücken, sondern nachhaltig gesetzliche Wege und Mittel, in diesen durchaus kostspieligen Arrangements, zu öffnen und mit Hilfe pensionierter Polizeibeamten Crime Victim Support ins Leben zu rufen.

Hat die Eidgenössische Schweiz eine gesetzestreue, gemäß dem angelegtem Amtseid (auch gültig für Personen ohne Beamtung angestellt in dessen Umfeld?) zur Wahrung der persönlichen Sicherheit eines Schweizer Staatsbürgers, der unterzeichneten, jedoch nicht praktizierten Europäischen Menschenrechte, EMRK?

http://www.baronvonrenteln.com