Schlagwörter

, ,

Prof. Dr. Vogt erlitt einen Schlaganfall 2017.

Dank seines Freundes Oleg Lohnes ist er wiederhergestellt.

Inhaltlich identisch mit dem Fall von Herrn Prof. Hohl untermauert mit Freiheitsberaubung, Verweigerung Medizinischer Hilfeleistung mit Todesfolge, Urteilen untermauert mit falschen Ärztlichen Attesten, Verweigerung von Verteidigung, befreit von freier Beweisführung, repräsentieren das Fundament „Direkter Demokratie“?

Siehe hierzu im Google Reportage von TeleBasel Daniel Wahl

„Mord auf Raten durch einen Deutschen Arzt“

Werden unliebsame Personen auf zweifelhafte weise Systemrelevant entgegen allen Versprechungen (Zu beachten die Doppel-Bedeutung in der Sprache) Direkter Demokratie entsorgt?

Kommt die Frage zum Unterschied Direkte Demokratie in der Schweiz zum Einem und zum Anderem in der Schweiz ausgebildetem Präsidenten In Nordkorea, Kim Jong Un, auf?

http://www.baronvonrenteln.com